Endless Ocean Luminous taucht heute in die Tiefe ab [Launch]

Erst im Zuge der Nintendo Direct: Partner Showcase im Februar (→ zu unserer Zusammenfassung) angekündigt, erschien heute bereits das Unterwasser-Abenteuer Endless Ocean Luminous für die Nintendo Switch-Konsolenfamilie. Der Titel ist sowohl im Nintendo eShop als auch im Einzelhandel erhältlich (→ Amazon). Die digitale Variante nimmt etwa 5,1 GB Speicherplatz in Anspruch.

Schaut euch nachfolgend gerne den Launch-Trailer zur neuen Tauchsimulation an:

Lest euch auch im Folgenden auch gerne die Pressemitteilung Nintendos durch, um mehr über den Titel zu erfahren.

Mit Endless Ocean Luminous beginnt heute eine Erkundungsreise durch den Ozean

Noch einmal tief Luft holen – und das Abenteuer unter dem Meer beginnt. Ab heute erkunden Nintendo Switch-Taucher:innen in Endless Ocean Luminous eine geheimnisvolle Unterwasserwelt voll aquatischen Lebens, versunkener Schätze und weiterer Mysterien. Darin erleben sie die vereinnahmenden Klangwelten und stimmungsvollen Bilder des Ozeans, die sich zu einer entspannten Spielerfahrung verbinden.

In den unerforschten Tiefen der Verborgenen See treffen die Spieler:innen auf mehr als 500 verschiedene Spezies. Einige davon galten bisher als ausgestorben – oder sind nur aus Mythen und Legenden bekannt. Jede Kreatur, der sie begegnen, können sie akribisch katalogisieren. Sobald man sie scannt, liefert eine wissenschaftliche KI-Assistentin detaillierte Informationen und interessante Einblicke in ihre Lebensweise. Die Umgebungen und Geheimnisse der Verborgenen See ändern sich dabei mit jedem Tauchgang. Und stets können die Spieler:innen ein oder zwei neue Freunde gewinnen, etwa indem sie einen Mantarochen zum gemeinsamen Schwimmen einladen oder einen Hummer auf ihrer Sauerstoffflasche Huckepack nehmen.

Das Foto zeigt einen riesigen Fisch in Endless Ocean Luminous.

Mitglieder von Nintendo Switch Online können den Ozean im Modus Koop-Tauchen sogar in Gruppen von bis zu 30 Spieler:innen erkunden. Sie begrüßen andere Taucher:innen mit einer von zahlreichen Gesten, ehe sie gemeinsam die Tiefe erkunden und ihre Entdeckungen teilen. Nach Abschluss ihres Tauchgangs schalten sie weitere Gesten und zusätzliche Farben für ihre Taucheranzüge sowie Sticker frei, mit denen sie ihrer Spielfigur einen individuellen Look verleihen. Für noch mehr Abwechslung sorgen die Spezial-Tauchen-Events1. Diese zeitlich begrenzten Ausflüge in die Unterwasserwelt finden in regelmäßigen Abständen statt und eröffnen zusätzliche Chancen, ungewöhnliche Schauplätze und Kreaturen zu entdecken. Und wer nicht gleich ins kalte Wasser springen möchte, kann die Online-Funktionen in aller Ruhe ausprobieren – mit einer kostenlosen 7-tägigen Testphase für Nintendo Switch Online, die beim Kauf des Spiels enthalten ist.

Ob allein oder mit Freundinnen und Freunden: Mit Endless Ocean Luminous erwartet die Spieler:innen ab heute eine faszinierende ozeanische Reise auf Nintendo Switch.

Über Marcel Eidinger 1846 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*