The Legend of Zelda: Nintendo kündigt Live-Action-Movie zur beliebten Spielereihe an

© rtran

Gefühlt direkt, nachdem der Super Mario Movie angekündigt wurde, stellten sich Nintendo-Fans und Pressevertreter die Frage, wie das japanische Unternehmen aus Kyoto ihr Cinematic Universe erweitern wollen. Bei der Mehrheit war ein Zelda-Film ganz hoch im Kurs – und diese dürfen sich nun freuen. Denn gestern Abend wurde bekannt, dass sich ein Film zur The Legend of Zelda-Reihe in der Entwicklung befindet!

Dabei wird es sich um ein Live-Action-Movie – also eine Realverfilmung – handeln, der seitens Nintendo von Zelda-Schöpfer Shigeru Miyamoto und Avi Arad, Vorsitzender von Arad Productions Inc., produziert wird. Der US-amerikanische Filmproduzent zeichnet sich schon für viele Mega-Hits verantwortlich – darunter Iron Man, Ghost in the Shell und auch der Adaption der Videospielreihe Uncharted. Zu seinen aktuellsten Filmen zählen Spider-Man: Beyond the Spider-Verse, Borderlands, Venom 3 und Kraven the Hunter.

Das Bild zeigt den Avi Arad, Filmproduzent für den The Legend of Zelda-Film.

Als Regisseur wird Wes Ball installiert, der bislang wenig Filmerfahrungen aufweisen kann. Er führte die Regie für die drei Maze Runner-Filme; zudem befindet sich mit Planet der Affen 4: New Kingdom ein weiterer Film in Arbeit, wo er als Regisseur tätig ist.

The Legend of Zelda: Die Arbeiten an der Realverfilmung haben begonnen

Der Film wird von Nintendo und Sony Pictures Entertainment Inc. kofinanziert, wobei Nintendo für mehr als 50 % der anfallenden Produktionskosten aufkommt. Der Kinoverleih des Films wird weltweit durch Sony Pictures Entertainment Inc. übernommen.

Miyamoto gab in einer Stellungnahme auf der Plattform X (ehemals Twitter) bekannt, dass er schon seit einigen Jahren zusammen mit Avi Arad an dem The Legend of Zelda-Film arbeite, es aber auch noch einige Zeit dauern kann, bis die Produktion des Films abgeschlossen ist:

Hier spricht Miyamoto. Ich arbeite schon seit vielen Jahren mit Mr. Avi Arad, der schon viele Mega-Hits produziert hat, an der Realverfilmung von The Legend of Zelda.

Ich habe Avi-san gebeten, diesen Film mit mir zu produzieren, und wir haben jetzt offiziell mit der Entwicklung des Films begonnen, wobei Nintendo selbst stark in die Produktion eingebunden ist. Es wird einige Zeit dauern, bis er fertig ist, aber ich hoffe, Sie freuen sich darauf, ihn zu sehen.

Nintendo, Plattform X

Nachdem vor mehr als zwei Jahren das Gerücht umging, dass Nintendo eine Netflix-Serie zu The Legend of Zelda gecancelt hat, steht nun also endlich offiziell fest, dass einer Verfilmung gearbeitet wird. Die Zeit wird zeigen, wie genau die Vision von Nintendo und Ari Avad aussehen wird.

Quelle: Nintendo

Über Marcel Eidinger 1839 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*