Super Mario RPG: Mario kehrt heute ins Debüt-Rollenspiel zurück [Launch]

© Nintendo

In der Juni-Ausgabe der Nintendo Direct (→ zu unserer Zusammenfassung) kündigte der in Kyoto ansässige Videospielgigant überraschend eine Neuauflage zum Fan-Liebling Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars an. Heute war es soweit und der von ArtePiazza – unter anderem für Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals verantwortlich – entwickelte Titel erschien ohne den sperrigen Beinamen für die Nintendo Switch-Konsolenfamilie. Wie bei Nintendo-eigenen Produktionen üblich, ist das Spiel sowohl im Einzelhandel (→ zu Amazon) als auch digital im Nintendo eShop verfügbar. Die digitale Variante nimmt etwa 6,6 GB Speicherplatz auf der Konsole ein.

Schaut euch doch gerne den Launch-Trailer zum Remake des Mario-Rollenspiels an:

Im Folgenden könnt ihr euch dank Nintendos Pressemitteilung einen ausführlichen Überblick zum Spiel verschaffen:

Super Mario RPG erscheint heute erstmals in deutscher Sprache

Für Nintendo Switch wurde das allererste Mario-Rollenspiel visuell überarbeitet und um eine Reihe neuer Funktionen erweitert

  • Spieler:innen erwartet ein rundenbasiertes Kampfsystem, bei dem es auf das richtige Timing ankommt
  • Neue und alte Verbündete helfen Mario auf seiner Reise – darunter der mysteriöse Geno sowie der gutherzige Mallow
  • Ein aktueller Trailer gewährt neue Einblicke in die Neuauflage des RPG-Klassikers

Mario und Bowser ziehen gemeinsam in den Kampf?! Es ist schon eine außergewöhnliche Gruppe von Heldinnen und Helden, die sich in Super Mario RPG für Nintendo Switch versammelt. Ihre Mission: die Sternenstraße zu reparieren, die alle Wünsche erfüllt. Das erste Mario-Rollenspiel erschien ursprünglich nur in Japan und Nordamerika für Super NES. Auf Nintendo Switch kommt es nun erstmals in deutscher Sprache auf den Markt – mit frischer Grafik und zahlreichen neuen Funktionen, darunter die kampfstarke Trio-Technik. Einen detaillierten Einblick in das Rollenspiel-Abenteuer bietet ein aktuelles Video zu Super Mario RPG auf dem YouTube-Kanal von Nintendo.

Zu Beginn der Handlung ist Bowser gewohnt fies – er entführt Prinzessin Peach. Doch als Mario ihn in seiner Festung stellt, kreuzt dort unvermittelt ein noch größerer Schurke auf: Exor, der Eiserne. Dieser hat die Form eines gigantischen Schwerts und kracht mit solcher Wucht auf Bowsers Burg herab, dass die Erde bebt, die Sternenstraße zerbricht und die Gruppe in alle Winde zerstreut wird. Um Peach zu finden, muss Mario neue Verbündete um sich scharen – und dahinterkommen, welche Pläne der Oberschurke Schmiedrich und seine Schergen verfolgen.

Die Spieler:innen treffen auf ihrer Reise auf Gleichgesinnte, die sich ihnen anschließen: vom freundlichen Mallow über den mysteriösen Geno bis zum unwahrscheinlichsten Helfer überhaupt – dem großen, grimmigen Bowser höchstpersönlich! Jedes Gruppenmitglied verfügt über einzigartige Spezialtechniken. Gemeinsam müssen sich die Heldinnen und Helden zahlreichen Schergen aus Schmiedrichs Bande stellen.

Dafür nehmen es die Spieler:innen in rundenbasierten Kämpfen mit Gumbas, Koopas und weiteren Widersachern auf. In den Auseinandersetzungen kommt es darauf an, die Knöpfe zur richtigen Zeit zu drücken. Denn dann werden Aktionsbefehle verstärkt, um mehr Schaden bei Gegnern zu verursachen oder selbst weniger einzustecken. Perfektes Timing bei einer Attacke kann sogar alle Gegner gleichzeitig treffen, während es in der Verteidigung vollkommenen Schutz bietet. Jeder erfolgreiche Aktionsbefehl füllt zudem die Kampfanzeige. Sobald diese gefüllt ist, können die Spieler:innen die neue, mächtige Trio-Technik anwenden. Wie diese genau aussieht, hängt von der jeweiligen Zusammensetzung der Heldengruppe ab. Es lohnt sich also, mit unterschiedlichen Charakteren zu experimentieren.

Auch bestimmte Items sind im Kampf sehr nützlich. Mit ihnen können die Spieler:innen zum Beispiel Blumenpunkte wiederherstellen, die sie zum Einsatz ihrer Spezialtechniken benötigen. Sie können dank anderer Hilfsmittel aber auch Teammitglieder heilen oder Gegner einschlafen lassen. Waffen und Rüstungen verleihen dem Team zusätzliche Stärke. Mit ihnen lassen sich Basisangriffe verstärken, verschiedene Charakterwerte erhöhen und vieles mehr. Obendrein haben die Spieler:innen jederzeit die Möglichkeit, zur neuen Schwierigkeitsstufe „Locker“ umzuschalten. Diese macht das Spiel auch für weniger erfahrene Fans zugänglich.

Gelingt es Mario und seinen Verbündeten mit vereinten Kräften, die Sternenstraße wiederherzustellen? Die Antwort liefert ab sofort Super Mario RPG für Nintendo Switch.

Über Marcel Eidinger 1846 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*