Coral Island – Über die Inselbewohner

Das Bild zeigt das Logo des Spiels "Coral Island".

Den Charme eines Rollenspiels macht nicht nur das Gameplay, sondern vorwiegend auch die NPCs aus, die wir im Laufe des Spiels treffen. Insbesondere in Farmsimulatoren spielen die Nebencharaktere eine wichtige Rolle, sei es nun, um nette Gespräche zu führen, traurige Hintergrundgeschichten aufzuarbeiten oder die Liebe des Lebens zu finden. In diesen Artikel werde ich euch einige Charaktere aus dem Spiel Coral Island vorstellen. Teilweise handelt es sich um Heiratskandidaten, allerdings sind auch diverse normale NPCs darunter.

Bevor es nun in die vollen geht, hier noch eine kleine Information noch am Rand: Es steht fest, dass das Spiel auf die Nintendo Switch soll, allerdings ist ein Releasetermin oder auch nur ein Veröffentlichungsfenster noch nicht bekannt. Gerade erst teilte das Entwicklerstudio Strairways Games einen Announcement-Trailer für den Computer mit der Welt, dort soll das Spiel noch dieses Jahr erscheinen.

Coral Island – Willkommen am Korallenriff

Die Junggesellinnen in Coral Island

Yuri – Zu Beginnn erst einmal eine Bachelorette

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Zu Beginn des Artikels möchte ich euch Yuri vorstellen. Sie ist eine Bachelorette, wir als Spieler können sie also im Laufe des Spiels heiraten. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, die Inselbewohner im Krankenhaus gesund zu pflegen, erwischt man sie beim Abhängen oder Schachspielen in der Strandhütte. Sie liebt ihre Tattoos, färbt ihre Haare gerne in pastellfarbenen Tönen und ist eine ausgezeichnete Billard-Spielerin.

Lily – Ihr Herz gehört den Bonsai

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Genau wie Yuri kann auch Lily den Bund der Ehe mit uns eingehen. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Bruder daheim bei ihrem Vater. Wenn sie wollte, hätte sie schon längst ausziehen können, schließlich besitzt sie einen gut bezahlten Fernarbeitsplatz. Allerdings ist ihr die Nähe und die Verbundenheit zu ihrer Familie deutlich wichtiger als die eigenen vier Wände.

Normalerweise verbringt sie ihre Arbeitstage im Home Office daheim – sehr modern die Frau, wenn man das so sagen darf – und geht am Wochenende zum Ausgleich an den See oder auch in die Bibliothek. Sie hat eine Vorliebe für Bonsai.

Macy – Fotographie ist ihr Leben

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Macy ist auf einer benachbarten Insel aufgewachsen und lebt den dadurch bedingt ganztags im Gasthaus. Sie verdient ihren Lebensunterhalt als Künstlerin mit dem Verkauf von Bildern an ein Unternehmen für visuelle Medien. Dieses trägt den Namen Pletty Inc. Sie liebt die einfachen Nächte, ihre innerste Leidenschaft ist das Fotografieren und sie zockt gerne mal diverse Videospiele. Einen besonderen Platz in ihrem Herzen hat Stephen, ein geretteter Hummer, welchen sie als Haustier hält. Auch sie kann geheiratet werden.

Eva – Sie hat eine Leidenschaft für Kekse

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Eva ist eine Heiratskandidatin. Bei ihr handelt es sich um eine sorglose Bäckerin, welche im General Store von Coral Island arbeitet. Sie liebt es, sich mit den Inselbewohnern, den Neuankömmlingen, den Besuchern oder wem auch immer zu unterhalten. Außerdem freundet sie sich schnell mit ihnen an. Aber auch die Inselbewohner freuen sich über Gespräche mit Eva, sie wird von ihnen oftmals als Sonnenschein bezeichnet. Sie hat eine Vorliebe für Red-Velvet-Kuchen, allerdings sagt sie auch zu Cookies nicht nein.

Leah – Lernt die Yogalehrerin kennen

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Leah lebt gemeinsam mit ihrem Vater und ihrer Stiefmutter in einem alten, massiven Haus, welches von den Einheimischen nur als „The Mansion“ bezeichnet wird. Sie arbeitet als selbständige Yogalehrerin im Gemeinsezentrum und nimmt ihrer Onlinepräsenz sehr ernst. Man könnte sie beinahe als Influenzerin bezeichnen. Ihre Tage verbringt sie damit, gemeinsam mit ihrer Kamera über die Insel zu wandern. Sie kann Pilze und Eier nicht leiden. Auch Leah kann geheiratet werden.

Nina – Warum ging sie so plötzlich weg?

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Nina ist eine Heiratskandidatin, die theoretisch gesehen nicht mehr in Coral Island lebt. Allerdings verbringt sie meistens ihre Ferien dort und genießt in dieser Zeit den wunderschönen Sandstrand. In der Stadt kursieren wilde Gerüchte über ihren plötzlichen Wegzug, allerdings hat sie nie darüber gesprochen. Bis heute sind die Gründe weiterhin unklar. Sie ist sehr eng mit Suki befreundet.

Alice – Sie und Suki betreiben das Coral Inn

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Bei Alice handelt es sich um eine Jungesellin. Sie ist die Zwillingsschwester von Suki, mit der zusammen sie das Coral Inn am Strand besitzt, betreibt und auch dort lebt. Ein Geschäft zu beschreiben ist hart, es mit der eigenen Schwester zu betreiben ist noch viel härter. Alice verbringt ihre Tage damit, im Coral Inn zu arbeiten. Wenn sie dann doch mal etwas Freizeit hat, verbringt sie die Zeit mit ihren Freunden in der Stadt. Sie liebt Jackfruit-Pies.

Suki – Frisch geschieden ist sie auf der Suche nach sich selbst

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Erst vor Kurzem ist Suki geschieden worden, weswegen sie nach ihrem Nachttisch derzeit versucht, „die Liebe aus sich heraus zu finden“. Zudem lernt sie „wie man die Liebe erweitert“, was auch immer das bedeuten soll. Sie konzentriert sich sehr stark auf sich selbst und ertränkt sich selbst in Arbeit, Bewegung und dem Aufbau einer gesunden gemeinsamen Elternschaft mit ihrem Exmann.

Zarah – Ihr Zuhause ist ein Hausbot

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Eine geeignete Junggesellin, die im Herzen eine Abenteurerin ist. Zarah lebt auf einem Boot. Sie genießt es, auf der Insel herumzufahren und Schätze zu finden, seien es Edelsteine, alte Artefakte oder eine vergrabene Geschichte. Zarah ist auf der anderen Seite von Coral Island geboren und aufgewachsen. Wenn ihr Boot nicht an seinem üblichen Platz anlegt, wird vermutet, dass sie ihre Familie besuchen will. Aber was wirklich in ihrem Leben vor sich geht, weiß niemand so recht. Sie kann manchmal ein wenig geheimnisvoll sein. Außerdem ist sie allergisch gegen Katzen.

Millie – Vögel und Bücher bestimmen ihr Leben

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Bei Millie handelt es sich um eine ältere Dame. Sie ist Besitzerin eines schnönen Hauses in Garden Lane, welches etwas zu groß für sie ist. Daher hat sie ein Zimmer an Juri vermietet. Tagsüber arbeitet sie in der örtlichen Bibliothek, in ihrer Freizeit widmet sie sich oft der Vogelbeobachtung.

Nun präsentieren sich die Junggesellen

Noah – Wo eine Bachelorette ist, muss auch ein Bachelor sein

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Ähnlich wie Yuri kann auch Noah geheiratet werden. Bei ihm handelt es sich um einen offensichtlichen Fan von Beständigkeit. Er wurde auf Coral Island geboren, ist also ein waschechtes Inselkind, ist dort aufgewachsen und hat sich für ein Leben auf der Insel entschieden. Nur einmal hat er seine Heimat verlassen, zum Studieren in Pokyo. Mittlerweile verbringt er seine Tage damit, die örtliche Taverne am Laufen zu halten. Dabei trägt er meistens flache, farbige Khakis.

Scott – Zwar lebt er auf der Insel, sein Herz gehört allerdings der Stadt

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Jeder, der Scott schon mal getroffen hat, weiß, dass er nicht gebürtig aus Coral Island stammt. Zwar lebt er gerne dort und man hat nicht das Gefühl, dass er sich unwohl fühlt, allerdings merkt man ihm einfach an, dass er im Herzen ein Stadtjunge geblieben ist. Er ist für jeden Spaß zu haben, mit ihm kann es einfach nicht langweilig werden. Also ran an den Speck, auch er kann geheiratet werden. Sein Leben widmet er seiner Leidenschaft für Artefakte, die es in Coral Island zuhauf zu entdecken gibt.

Theo – Erobert der Musiker euer Herz?

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Bei Theo handelt es sich um einen Musiker, der die Leute nicht aufgrund seiner „anständigen Stimme“ überzeugt, sondern vielmehr durch die „Seele“ seinen Songs leben einhaucht. Das ist seiner Meinung nach das Wichtigste. Dadurch tritt er an den Wochenenden in der Taverne auf, seine Live-Auftritte sind ein gutes Zubrot. Hauptberuflich ist er Fischer. Wenn ihr euch in ihn verliebt habt, könnt ihr seine Zuneigung eventuell mit Fischen gewinnen.

Surya – Seine Heimat ist das Meer

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Bei Surya handelt es sich um einen Heiratskandidaten, der gerade sein Studium als Meeresbiologe abgeschlossen hat. Sein Stipendium absolviert er in Coral Island und erforscht dort die noch recht unberührten Korallenriffe. Genau wie wir ist also er ganz neu auf der Insel! Er liebt das Gericht Lodeh.

Rafael – Der zurückhaltende Schmied

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Gemeinsam mit seinem älteren Bruder Pablo betreibt Rafael die lokale Schmiede. Bei ihm handelt es sich um einen zurückhaltenden Mann, welchen man eher selten in der Stadt antrifft. Ist er doch mal dort unterwegs, trifft man ihn bei Socket Electronics oder im Coral Inn an. Diese Orte besucht er häufiger mal mit seiner Cousine und seiner Nichte Valentina. Bei ihm handelt es sich einen Bachelor.

Kenny – Jedermanns bester Freund

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Bei Kenny handelt es sich um einen Teilzeit Rancher und einen Vollzeit Jungesellen. Er ist auf Coral Island aufgewachsen und pflegt eine enge Beziehung zu den Inselbewohnern – egal ob es sich um Bewohner, Tiere, Bäume oder Geister aus dem Jenseits handelt. Wenn er gerade nicht damit beschäftigt ist, neue Freunde zu finden, liebt er es, draußen zu essen, auf seine Flöte zu spielen und dabei kaltes Kombucha zu trinken.

Pablo – Der zweite Schmied im Dorf

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Pablo betreibt gemeinsam mit seinem Bruder Rafael die Schmiede im Ort. Auch bei ihm handelt es sich um einen Jungesellen. Wenn er gerade keine Metalle einschmielzt, finde man ihn in der Stadt, wo er den Dorfbewohnern unter die Arme greift, den Friedhof aufräumt oder Anekdoten aus seinem Leben in der Taverne erzählt. Er hasst den Strand, vor allem weil er Sand in Schuhen nicht leiden kann.

Luke – Zielstrebig baut er sein eigenes Unternehmen auf

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Der Junggeselle aus gutem Hause lebt mit seinen Eltern und seinem Hund Taco auf dem Landgut hinter dem Weingut, einem Familienbetrieb, den zu übernehmen er sich gezwungen sieht. Luke ist kein Fan des silbernen Löffels und betreibt in seiner Freizeit die Firma Socket Electronics, mit der er versucht, sich einen Namen zu machen, unabhängig von seinem Familienerbe.

Darf ich vorstellen: Dr. Charles

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Bei Charles handelt es sich um den Stadtarzt. Er betreibt die Klinik und nutzt seine Freizeit, um dich in der Taverne mit den Inselbewohnern zu unterhalten und ihnen medizinische Ratschläge mit auf den Weg zu geben. Aufgrund seiner doch recht ausgeprägten Pollenallergie mag er keine Blumen.

Ben – Ein Leben in völliger Freiheit

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Ben ist ein Normade, der in einem Wohnwagen im Wald lebt. Klopfst man an sein Fenster am Wochende, kann es sein, dass er einige zufällige Objekte verkauft. Diese findet er meinstens bei seinen Rundfahrten über die Insel oder er braucht die Dinge einfach nicht mehr. Ben gibt sein Geld aus für die Teilnahme an Musik-Festivals und grünen Tee aus.

Die restlichen Dorfbewohner von Coral Island

Connor – Der wohl wichtigste Mann der Insel

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Früher einmal hat Connor den Gemischtwarenladen betrieben, allerdings hat er bereits vor vielen Monden beschlossen, für das Amt des Bürgermeisters zu kandidieren. Und das sogar mit Erfolg. Er liebt seine Insel und kennt alle Inselbewohner persönlich mit Namen.

Valentina – Ein zuckersüßes Mädchen

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Valentina ist Grundschülerin, sie geht gerne Surfen. Sie ist noch nicht besonders gut darin, aber sie übt viel, vor allem im Sommer, wenn Nina, eine gute Freundin ihrer Mutter, zu Besuch kommt. Sie trinkt gerne Heiße Schokolade und veranstaltet Teepartys.

Sunny – Seine Liebe für veganen Käse ist irgendwie seltsam

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Sunny betreibt das Beach Shack und lebt mit seinem Sohn, Oliver, im Obergeschoss. Er liebt Boote, klassische Rockbands und denkt, dass veganer Käse die beste Erfindung seit geschnittenem Brot ist. Er arbeitet tagsüber im Beach Shack und bringt Oliver in seiner Freizeit zur Schule.

Oliver – Am liebsten würde er Polizist werden

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Oliver ist eines der Kinder von Coral Island. Er ist gleich alt wie Archie und lebt mit seinem Vater, Sunny, im Beach Shack. Am Wochenende, nachdem er seine Hausaufgaben gemacht hat, geht er gerne Surfen und schaut sich Wiederholungen seiner liebsten TV-Serie über einen japanischen Jungen der Morde aufklärt an.

Joko – Hand ans Holz

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Ihr braucht dringend Möbel oder Dekorationsgegenstände? Dann solltet ihr euch an Joko, den ortsansässigen Schreiner wenden. Er lebt in Hillside. Er verbringt den Großteil seiner Zeit mit der Arbeit. Wenn er endlich mal Freizeit hat, bringt er seinem geliebten Sohn Archie Fertigkeiten wie Angeln oder Kürbisschnitzen in der Nähe des Waldes bei.

Archie – Lernt Jokos Sohn kennen

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Archie liebt Tiere und kann manchmal am Weinberg beim Spielen mit Taco, dem Hund, angetroffen werden. Er möchte eines Tages ein Tierarzt werden – etwas, was die Leute in der Stadt unbedingt brauchen. Derzeit haben sie nur Kenny, der über das Internet Ratschläge gibt; obwohl sie kostenlos sind, sind diese manchmal nicht korrekt. Archie gefällt mexikanisches Essen, er liebt Käfer und streunende Tiere in der Stadt.

Dinda – Jokos rechte Hand?

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Genau wie Joko arbeitet auch Dinda als Schreinerin. Neben der Schreinerei kümmert sie sich intensiv um ihren Kräutergarten. Außerdem kocht sie sehr gerne und beschäftigt sich mit Gemeinschafsaktivitäten wie zum Beispiel Yoga am Samstag.

Dippa – Immer auf der Suche nach Inspiration

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Dippa verbringt ihre Tage damit, überall auf der Insel nach Inspiration zu suchen. Hat sie die gefunden, gibt sie sie auf Papier wieder. Allerdings mag sie es überhaupt nicht, nacht auszugehen und daran zu denken, dass wieder ein Tag hinter ihr liegt.

Emma – Ihre Liebe gilt Dippa und mexikanischem Essen

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Emma lebt in einer Hütte hinter dem Taco Truck mit ihrer Partnerin Dippa. Üblicherweise ist sie in ihrem Taco Truck und verkauft hausgemachtes mexikanisches Essen oder bereitet in der Hütte Essen zu.

Zoe – Kindliche Unschuld trifft auf Abenteuersinn

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Zoe ist noch jung, allerdings ist sie bereits jetzt eine richtige Wild-life Enthusiastin. Damit eifert sie ihren Eltern nach. Unter der Woche geht sie noch zur Schule, die Wochenende verbringt sie allerdings mit ihrem Vater und reist herum. Sie liebt es, Volleyball mit ihren Freunden zu spielen, Vögel zu beobachten und im Winter im Schnee zu spielen. Allgemein ist der Winter ihre liebste Jahreszeit.

Anne – Zoes Mutter ist immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Anne verdient ihr Geld damit, Dokumentationsfilme rund um die Tierwelt in Coral Island zu drehen. Am Wochenende findet man sie oft am Stand, wo sie das wunderbare Wetter genießt und ihre Volleyball-Fähigkeiten verbessert. Sie liebt Karotten und Hummus in Kombination für ihre Snacks und trinkt jeden Morgen eine Tasse mit grünem Tee. Ihre Tochter heißt Zoe.

Paul – Seine Familie ist im genauso wichtig wie die Tierwelt

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Paul ist ein Vater, ein Ehemann und ein Wildlife-Enthusiast. Gemeinsam mit seiner Frau Ann verbringt er sehr viel Zeit in der Natur rund um Coral Island. Dort drehen die ihre Filme und versuchen, die Tierwelt durch Fotographien festzuhalten. Ohne zu zögern würde er aus dem Bett springen, um ein Tier zu retten. Er besitzt ein großes Herz und isst am liebsten Hummus.

Frank – Ihm fallen immer neue Rezepte ein

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Frank betreibt gemeinsam mit seinem Bruder Noah die Taverne im Stadtzentrum. Obwohl er nicht mehr hier lebt, verbringt Frank den großteil seiner Zeit in der Taverne und verfasst dort neue Rezepte. Er ist verheiratet mit seiner Highschool-Liebe Erika, mit welcher er zusammenlebt und zwei Katzen hält. Diese tragen den Namen Peanut und Butter.

Erika – Schenk ihr Marmelade und sie wird deine beste Freundin

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Wenn sie nicht gerade im Salon arbeitet oder in der Schule aushilft, kann man sie in der Stadt antreffen. Dort hört sie alljenen zu, die Hilfe brauchen. Sie besitzt einen sehr liebenswerten Charakter und trägt ihr Herz auf der Zunge. Sie nennt die Probleme beim Namen. Man könnte meinen, dass sie eine gute Heiratskandidatin wäre, währe sie nicht bereits mit ihrer Jugendliebe Frank verheiratet. Wenn ihr euch mit ihr anfreunden wollt, habe ich noch einen Tipp: Sie liebt alle Sorten Marmelade.

Betty – Einst Wirtin, heute rüstige Rentnerin

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Früher hat Betty die Taverne gemeinsam mit ihrem verstorbenen Ehemann Frank Sr. betrieben. Nun verbringen sie ihr Rentnerleben damit, durch die Stadt zu wandern, Vogeltränken zu befüllen, den Kindern das Korallenriff näher zu bringen und Kuchen zu backen.

Sam – Der Besitzer des General Stores

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Sam ist der Besitzer des General Stores. Gemeinsam mit seiner Frau lebt er in der zweiten Etage des Geschäftes. Manchmal verbringt er seine Freizeit entspannt in seiner Wohnung, er liebt selbstgekochtes Essen und arbeitet oft an seinen Puzzeln. Falls er doch mal die Wohnung verlässt, was wirklich selten passiert, besucht er den Beach Shack, um mit seinen Freunden Schach zu spielen.

Ling – Sie widmet ihr Leben dem Schutz der Korallenriffe

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Ling arbeitet als Meeresspezialistin in einem Labor auf Coral Island. Außerhalb der Arbeitszeit strickt sie Winteraccessories wie Schals und Mützen. Sie hat sich dazu entschieden, ihr Leben dem Studium des Korallenriffs zu widmen und wie man sie resistenter macht gegen die steigenden Meerestemperaturen.

Bree – Einst Model, heute Hausfrau

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Einst war Bree ein Model, mittlerweile lebt sie allerdings als Hausfrau und widmet ihre Zeit der Qualitätskontrolle ihres Weinbergs. Sie ist eine excellente Hausfrau, die es liebt, Gourmetgerichte zu kochen und Parties auszurichten. Aus ihrem Alter macht sie ein großes Rätsel. Nach einigen Berechnungen müsste sie um die 40 sein, allerdings hat sie das nie offiziell bestätigt.

Walter – Der Weinspezialist

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Walter und seine Frau, Bree, besitzen die Hillside Brewery and Vineyard. Das Paar und deren erwachsener Sohn, Luke, leben in einem großen Haus hinter dem Weinberg. Sie versorgen die örtlichen Lokale mit alkoholischen Getränken, das meiste ihrer Ware exportieren sie jedoch ins Ausland. In seiner Freizeit sieht er sich gerne Sportsendungen an

Jim – Der Fischer im Ruhestand

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Bei Jim handelt es sich um einen ehemaligen Fischer, welcher Fisch und frische Meeresfrüchte an die lokalen Unternehmen liefert. Seinem Sohn Theo hat er sein Boot vererbet, mit welchem dieser nun angeln geht. Aber das interessiert Jim eigentlich recht wenig. Da er viel Zeit hat, verbringt er den Tag damit, Lachs zu räuchern, und hilft beim Betrieb des Beach Shack.

Randy – Der liebenswerte Grundschullehrer

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Als Vollzeit-Grundschullehrer kommt Randy seine bemerkenswerte Fähigkeit zugute, selbst die komplexesten Inhalte simpel und für jeden verständlich zu erklären. Wenn er nicht in der Schule ist, kann man ihn auf dem Weingut antreffen, wo er mit seiner Frau Ling ein Glas Wein trinkt oder in der Bibliothek liest.

Emily – Schenkt ihr bloß keine Pilze

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Emily betreibt gemeinsam mit Erika den Haar-Salon und lebt mit ihrem Ehemann Sam in der zweiten Etage über dem Gerneral Store. Seit dem sie geheiratet haben, haben sie versucht, eine Familie zu gründen. Allerdings ist daraus nie was geworden. Sie hat ein Herz für Vintage-Objekte und findet Pilze einfach nur ekelhaft.

Kira – Die Wächterin des Waldes

Das Bild zeigt einen weiblichen Charakter aus dem Spiel.

Als Jägerin im Ruhestand mit einem erwachsenen Sohn ist in Kiras Leben im Moment alles auf Selbstversorgung ausgerichtet. Sie verbringt ihren Tag damit, von ihrer Hütte aus über den Wald zu wachen. Außerdem macht Kira gerne Yoga und spielt Flöte. Obwohl sie im Ruhestand ist, trägt sie immer noch ihre Kampfstiefel, nur für den Fall…

Jack – Kochen ist seine Leidenschaft

Das Bild zeigt einen männlichen Charakter aus dem Spiel "Coral Island".

Er, seine Frau Kira und ihr Sohn Kenny leben in einer bescheidenen Hütte im Wald. Jack arbeitet als Viehzüchter auf der Insel. Er kümmert sich nicht nur um die Tiere, sondern verwaltet auch die Vorräte des Ladens und sorgt dafür, dass immer genug zum Verkauf vorhanden ist. An den Tagen, an denen der Vorrat ausverkauft ist, wird die Ranch früher geschlossen. Zu seinen Hobbys gehört es, Kochsendungen anzuschauen und in der Küche zu „experimentieren“.

Nun sind wir also am Ende der doch sehr langen Liste von Charakteren. Ist es nicht wahnsinn, wie viel Charakter sie ausstrahlen? Welchen Bewohner würdet ihr am liebsten heiraten? Wer spricht euch vom Design her am meisten an? Würdet ihr euch noch mehr oder vielleicht sogar weniger Persönlichkeiten wünschen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Stairway Games News, Coral Island Wiki

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*