Witch on the Holy Night erscheint am 08. Dezember im Westen

Das Bild der Nintendo News zeigt das Logo und das Releasewindow von "Witch on the Holy Night".

Erfreuliche Nachrichten haben uns heute von dem Publisher Aniplex und dem Entwickler TYPE-MOON erreicht. Wie diese gemeinsam bekanntgegeben haben, werden sie ihre Visual Novel Witch on the Holy Night auch im Westen veröffentlichen. Die westliche Fassung wird gemeinsam mit der japanischen am 08. Dezember 2022 erscheinen, preislich wird sie sich vermutlich bei etwa 35 € ansiedeln. Derzeit ist nicht bekannt, ob es sich bei der europäischen Fassung um eine reine digitale Veröffentlichung handeln wird.

Im Folgenden findet ihr einen Trailer zum Spiel, gemeinsam mit einigen Informationen zum Titel.

Witch on the Holy Night – Die Geschichte einer besonderen Hexe

Was ist Witch on the Holy Night?

Witch on the Holy Night spielt im Japan der 1980er Jahre und erzählt die Geschichte der beliebten TYPE-MOON-Figur Aoko Aozaki, die versucht, sich in der komplexen Welt der Magie zurechtzufinden, während sie gleichzeitig mit den alltäglichen Problemen einer Highschool-Schülerin zu kämpfen hat! Die Spieler erleben die spannende Entstehungsgeschichte dieser beliebten Figur aus der Feder von Kinoko Nasu, dem berühmten Schöpfer der Fate-Reihe, selbst.

Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Witch on the Holy Night".

Hochauflösendes Remaster

Die wunderschöne Grafik der ursprünglichen PC-Version wird in einem spektakulären High-Definition-Format neu gemastert, um ein modernes Spielerlebnis zu schaffen, das TYPE-MOON-Fans und Neueinsteiger gleichermaßen begeistern wird! Bereite dich auf die endgültige Version eines der beliebtesten Werke von Kinoko Nasu vor.

Vollständig vertonte Dialoge

Zusätzlich zu dem visuellen Update, das Witch on the Holy Night erhält, wird das Remaster neue, vollständig vertonte Dialoge enthalten. Jetzt können die Spieler jedes Wort jedes beliebten Charakters hören, der von unglaublichen Synchronsprechern im japanischen Original gesprochen wird.

Tiefgründige, weitreichende Erzählung

Witch on the Holy Night bietet den Spielern eine unglaublich reichhaltige Geschichte mit einer reizenden Auswahl an Charakteren, die sie genießen können. Zusätzlich zur Hauptgeschichte wird das Remaster auch zwei Nebengeschichten enthalten.

Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Witch on the Holy Night".

Freut ihr euch über die westliche Ankündigung von „Witch on the Holy Night“ für die Nintendo Switch? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Gematsu
© Trailer

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*