Watcher Chronicles wagt den Sprung auf die Nintendo Switch

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Watcher Chronicles".

Wie Third Sphere Game Studios angekündigt hat, werden sie ihr Spiel Watcher Chronicles auch auf die Nintendo Switch bringen. Der Titel kann bis jetzt einen äußerst erfolgreichen Start auf dem Computer verbuchen. Die Veröffentlichung ist für den 28. April 2022 geplant, das Release wird digital über den Nintendo eShop erfolgen; preislich müsst ihr euch auf 19,99 € einstellen.

Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel, gemeinsam mit dem Annoucement Trailer.

Watcher Chronicles – Die wichtigsten Informationen

  • Schnelle, auf Geschick basierende Kämpfe – Herausforderndes, aber faires Kampfsystem im Souls-Stil mit präziser und fein ausgerichteter Steuerung. Weiche aus, blocke und hacke dich durch deine Gegner
  • Große, miteinander verflochtene Welt – Erforsche jeden Winkel dieses Fegefeuers, entdecke Geheimnisse und spielentscheidende Beute im nicht-linearen Gameplay
  • Mächtige Magie – Verbrenne deine Feine mit Feuerwellen, Blitzschlägen oder der Leere und beschwöre Horden von untoten mit mächtiger Nekromantie
  • Einzigartige Waffen – Entdecke und meistere gigantische Schwerter, Klingenstäbe, Sensen, Lanzen. Jede Waffengattung verfügt über eigene Bewegungen, welche das Gameplay völlig verändern
  • Robustes und optimiertes RPG-System – Verbessere deinen Helden, passe ihn deinem Spielstil an und baue dir deine eigene, einzigartige Charakterklasse. Entdecke mehr als 100 verbesserungsfähige Rüstungen, Waffen und Ringe, mit denen du dich spezialisieren kannst
  • Unerbittliche Bosse – Kämpfe gegen mehr als 20 optimierte und herausfordernde Bosse, die alle sorgfältige Planung und erhebliches Geschick erfordern
  • New Game+ – Behalte nach Abschluss des Spiels deine Ausrüstung und führe deine Reise in immer höheren Schwierigkeitsgraden fort
  • Ach ja, du wirst sterben… häufig…
Das Bild zeigt einen Charakter aus dem Spiel "Watcher Chronicles".

Freut ihr euch über die Ankündigung und den zeitnahen Release von „Watcher Chronicles“? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything, Nintendo.de

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*