Voice of Cards: The Forsaken Maiden erscheint am 17. Februar

Das Bild zeigt das Logo von "Voice of Cards: The Forsaken Maiden".

Wie Square Enix so eben angekündigt hat, werden sie noch diesen Monat das zweite Spiel der Voice of Cards-Reihe auf die Nintendo Switch bringen. Dieses trägt den Namen Voice of Cards: The Forsaken Maiden und wird am 17. Februar 2022 veröffentlicht werden. Der erste Teil der Reihe, Voice of Cards: The Isle Dragon Roars (lest doch gerne mal in unseren Test rein), erreichte die Nintendo Switch im Oktober 2021.

Im Folgenden findet ihr ein paar Informationen zum Spiel, gemeinsam mit einem englischen Trailer.

Voice of Cards: The Forsaken Maiden – Alles zum Spiel

Voice of Cards: The Forsaken Maiden ist auf einer abgelegenen Inselkette angesiedelt, die seit Generationen von den Jungfrauen beschützt wird, nun aber vor der Zerstörung steht. Der Held der Geschichte schwört, die Inselbewohner zu retten und sticht in See, zusammen mit Laty, einem Mädchen, das es nicht geschafft hat, eine Maid zu werden.

Bei dem Titel handelt es sich um das zweite Spiel der einzigartigen Voice of Cards-Reihe, bei der alle Elemente ganz in der Tradition von Tabletop-Rollenspielen und Spielbüchern durch das Medium der Karten dargestellt werden.

Eine rührende Geschichte in einer Welt von melancholischer Schönheit, geschaffen von Yoko Taro (Creative Director), Keiichi Okabe (Music Director) und Kimihiko Fujisaka (Character Designer).

(Dieses Spiel ist keine direkte Fortsetzung von Voice of Cards: The Isle Dragon Roars, erreichte. Beide Geschichten können als eigenständige Spielerlebnisse genossen werden).

Diese Mitglieder haben an dem Titel mitgearbeitet

  • Spielleiter: Show Hayami / Mark Atherlay
  • Ausführender Produzent: Yosuke Saito
  • Kreativer Leiter: Yoko Taro
  • Musikalischer Leiter: Keiichi Okabe
  • Charakter-Designer: Kimihiko Fujisaka
  • Drehbuchautor: Yuki Wada
  • Regie: Maasa Mimura

Wenn ihr gerne noch mehr Informationen zu dem Spiel wollt, dann schaut euch doch gerne mal auf der offiziellen Webseite des Titels um.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Voice of Cards: The Forsaken Maiden".

Freut ihr euch über den nahenden Release von „Voice of Cards: The Forsaken Maiden“? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Pressemitteilung
© Trailer

Über Caren Koch 1401 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*