Voice of Cards: The Beasts of Burden deckt heute ein neues Abenteuer auf

© Square Enix

Wie vor rund zwei Wochen angekündigt, erscheint heute das neue kartenbasierte Rollenspiel Voice of Cards: The Beasts of Burden digital für die Nintendo Switch.

nachfolgend findet ihr den Launch-Trailer:

Freut ihr euch auf den neuen Ableger der Spielereihe? Wie gefällt euch das Spielkonzept?

Ursprünglicher Artikel vom 1. September 2022: Voice of Cards: The Beasts of Burden für den 13. September angekündigt

Square Enix kündigte heute das bereits im Voraus geleakte Rollenspiel Voice of Cards: The Beasts of Burden an. Es handelt sich dabei um den bereits dritten Ableger der kartenbasierten RPG-Reihe innerhalb eines Jahres.

Werft doch gerne einen Blick in den Ankündigungstrailer:

Während der erste Ableger Voice of Cards: The Isle Dragon Roars durchaus überzeugen konnte (→ zu unserem Testbericht), fehlte es bei The Forsaken Maiden schon an nennenswerten Neuerungen (→ zu unserem Testbericht) und dürfte bei nicht wenigen Spielern für Ernüchterung gesorgt haben.

Voice of Cards und die kurze Entwicklungszeit

Der Abstand zwischen den Veröffentlichungen von The Forsaken Maiden und The Beasts of Burden ist wieder nicht besonders groß, welches nicht dafür spricht, dass sich das Entwicklerstudio Alim besonders viel Zeit für Neuerungen, Anpassungen und Verbesserungen nehmen konnte.

Das Bild zeigt einen Kampf in Voice of Cards: The Beasts of Burden.
Die Präsentation weiß weiterhin zu gefallen / © Square Enix

In dem Ableger gilt es, besiegte Monster in Karten einzufangen und anschließend als Skills im Kampf einzusetzen. Der Titel spielt in einer Welt, in der seit einem Jahrtausend der Hass zwischen Monstern und Menschen wütet. Ein Mädchen schwört Rache an den Monstern, nachdem sie ihr geliebtes Zuhause verloren hat. Sie findet in einem geheimnisvollen Jungen einen Verbündeten und begibt sich in ein ungewisses Abenteuer, um das Schicksal dieser zerrissenen Welt zu enträtseln.

Weitere Informationen zum Spiel erhaltet ihr auf der offiziellen Webseite von Square Enix.

Habt ihr einen der zwei bisher erschienenen Spiele der Karten-RPG-Reihe gespielt? Was haltet ihr von diesem Konzept?

Über Marcel Eidinger 1771 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*