Two Point Campus – Der Release verzögert sich

Das Bild zeigt das Logo und die Vorbestellerboni von "Two Point Campus".

Bereits Ende Januar 2022 haben die Entwickler hinter dem Spiel Two Point Campus angekündigt, dass der neuste Titel der Two Point-Reihe am 17. Mai 2022 auf der Nintendo Switch erscheinen wird. Die Freude war darmals groß, mit einer so zeitnahen Veröffentlichung hatte eigentlich niemand gerechnet. Leider scheint dieser Traum nun aber doch nicht wahr zu werden. Das Team hat sich entschieden, der Entwicklung des Titels noch etwas mehr Zeit zu widmen. Der neue Releasetermin: Der 09. August 2022.

Mark Webley, der Game Direktor des Titels, sagte in einem Statement, dass die extra Zeit genutzt werden wird, um das best mögliche Spiel auf allen Plattformen abzuliefern. Es soll auf jeder Platform ein Genuss sein. Als Hauptfokus-Punkt nannte er weitreichende Optimierungsarbeiten.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Two Point Campus".

Mark Webley – Statment zur Releaseverzögerung von Two Point Campus

Unser Ziel war es von Anfang an, Two Point Campus auf allen PC- und Konsolenplattformen gleichzeitig in der Qualität und dem Standard zu veröffentlichen, den unsere Community von uns erwartet. Das bedeutet, dass wir für den Titel ein wenig mehr Zeit benötigen, um sicherzustellen, dass wir das bestmögliche Spiel liefern, das auf allen Plattformen gleichermaßen genossen werden kann. Wir werden diese zusätzlichen drei Monate nutzen, um den Titel für alle Plattformen zu optimieren.

Übersetztes Statement

Abgesehen von der Verzögerungsmeldung wurde heute ein Video über die Vision der Entwickler zum Spiel veröffentlicht. Darin spricht das Team über seine allgemeine Vision für das Spiel und zeigt neues Bildmaterial.

Seid ihr traurig darüber, dass sich das Releasetermin von „Two Point Campus“ um drei Monate verschiebt? Was ist euer bisheriger Eindruck von dem Titel? Hattet auch ihr anhand der Trailer notwendigen Optimierungsbedarf festgestellt? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1398 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*