Treasure Temples – Ein Puzzle-Abenteuer für Jedermann?

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Treasure Temples".

Bereits vor einigen Tagen, um genau zu sein am 03. Februar 2022, ist ein Puzzlespiel digital über den Nintendo eShop erschienen, auf welches ich euch gerne Aufmerksam machen würde. Die Rede ist von Treasure Temples, ein Puzzle-Adventure, welches von Gamedia sowohl entwickelt, wie auch veröffentlicht worden ist.

Das Spiel ist, wie soviele andere auch, nur digital über den Nintendo eShop erhältlich. Einen Hinweis auf eine physische Fassung gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht. Preislich ist der Titel recht günstig, 6,99 € kann man vielleicht sogar von den Goldpunkten bezahlen. Wenn ihr noch bis zum 09. Februar 2022 zuschlagt, erhaltet ihr zudem einen Releaserabatt von 10 %. Dadurch reduziert sich der Kaufpreis auf 6,29 €.

Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel, gemeinsam mit dem Launch-Trailer.

Treasure Temples – Auf die Schätze, Fertig, Los!

In Treasure Temples begleitest du zwei junge Entdecker auf einer Schatzsuche, bei der jeder Schritt zählt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn mit jedem Schritt bröckeln uralte Bodenfliesen hinter dir weg. In jeder Kammer musst du einen Weg finden, der dich zu allem Gold und dann sicher zum Ausgang zurückführt. Die einstürzenden Bodenplatten sind das Haupthindernis auf dem Weg zu diesem Ziel, aber im Laufe des Spiels musst du dich auch mit tödlichen Fallen, uralten Wächtern und möglicherweise noch mehr auseinandersetzen… All das glitzernde Gold scheint die Aufmerksamkeit von etwas ganz Großem auf sich gezogen zu haben, das direkt unter der Wasseroberfläche lauert.

Übersetzte Informationen

Überblick über die Key Features

  • Über 140 Level: jede Schatzkammer bietet ein einzigartiges, von Hand gefertigtes Rätsel
  • Rätsel in deinem eigenen Tempo: Es gibt keine Zeitbeschränkungen oder Mechanismen, die auf Geschicklichkeit beruhen
  • Verschiedene Hindernisse: bröckelnde Bodenfliesen, Fallen, die tödliche Pfeile abschießen, und Feinde, die auf deine Bewegungen reagieren
  • Duo-Erkundungsmodus: Du steuerst zwei Abenteurer anstelle von einem, was sowohl neue Herausforderungen als auch neue Wege zu deren Bewältigung bietet
  • Einzigartige Schätze: Am Ende jedes Levelpakets findest du einzigartige Schätze, die deinem ständig wachsenden Schatz etwas Abwechslung verleihen
  • Mysteriöse aquatische Lebensformen: möglicherweise gefährlich, aber definitiv auch auf das Gold aus!
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Treasure Temples".

Seid ihr im Nintendo eShop schon über „Treasure Temples“ gestolpert? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*