Konami kündigt die Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection für dieses Jahr an

Ursprünglich während der gestrigen State of Play enthüllt, gab Konami heute Nacht bekannt, dass die Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection nicht nur für PlayStation 4 und 5, sondern auch für Xbox Series X|S, Xbox One, Steam und Nintendo Switch erscheint. Die Spielesammlung etlicher Turtles-Klassiker soll in diesem Jahr sowohl digital als auch physisch auf den Markt kommen.

Schaut euch hier den Ankündigungstrailer an:

Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo sind zurück aus der Kanalisation. Die Spielesammlung enthält 13 Spiele aus KONAMIs komplettem Archiv von Retro-8-Bit-, 16-Bit- und Arcade-Titeln der Teenage Mutant Ninja Turtles (TMNT). Diese basieren auf den Charakteren und Themen der Zeichentrick- und Comicserie Teenage Mutant Ninja Turtles aus den 80er Jahren.
Mit dieser Sammlung kann ein jeder Spieler nachvollziehen, wieso Konami mit diesen Klassikern den Standard für Beat ‚em up-Actionspiele gesetzt hat.
Wir hatten im letzten Jahr eine kleine Exkursion über die Pizza-essenden Schildkröten veröffentlicht – schaut doch gerne hier rein.

Diese Spiele sind in der Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection enthalten

Diese 13 beliebten TMNT-Titel sind in der Cowabunga Collection enthalten:

  • Teenage Mutant Ninja Turtles (Arcade)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Turtles in Time (Arcade)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles (NES)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles II: The Arcade Game (NES)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles III: The Manhattan Project (NES)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Tournament Fighters (NES)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles IV: Turtles in Time (Super Nintendo)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Tournament Fighters (Super Nintendo)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: The Hyperstone Heist (Sega Genesis)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Tournament Fighters (Sega Genesis)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Fall of The Foot Clan (Game Boy)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles II: Back From The Sewers (Game Boy)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles III: Radical Rescue (Game Boy)
Das Bild zeigt die Cover einiger Spiele, die in der "Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection" enthalten sind.
Die Kanalisation hält einige Videospieleklassiker parat

Konami entwickelt die Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection gemeinsam mit dem Entwicklerstudio Digital Eclipse, um die Adaptionen für moderne Konsolen zufriedenstellend bereit stellen zu können. Dazu gehört nicht nur die Anpassung an die heutigen Bildschirmauflösungen, sondern auch das Hinzufügen praktischer Funktionen wie das Speichern zu jeder Zeit und Zurückspulen, individuelle Tastenbelegung. Außerdem erhalten folgende Spiele mit lokalem Couch-Koop einen zusätzlichen Online-Modus: TMNT (Arcade), TMNT: Turtles in Time (Arcade), TMNT: The Hyperstone Heist, TMNT Tournament Fighters (Super Nintendo).

Alle Turtles-Fans können sich also neben der Neuveröffentlichung Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge aus dem Hause Dotemu und Tribute Games in diesem Jahr also auch über eine erschlagende Sammlung von Retro-Klassikern freuen. Sobald wir nähere Informationen zum Veröffentlichungszeitraum der Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection erhalten, erfahrt ihr dies bei uns.

Freut ihr euch über die volle Ladung Retroklassiker der Teenage Mutant Ninja Turtles? Welcher enthaltene Titel der Sammlung ist euer Favorit?

Quelle: Konami
Bilder: © Konami

Über Marcel Eidinger 1771 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*