Adventure-Spiel The Spirit and the Mouse erscheint im Herbst

Erfreuliche Nachrichten haben uns heute von dem Publisher Armor Games Studios – diese kennt man unter anderem von dem Spiel ITTA – und dem Entwickler Alblune erreicht. Wie diese bekanntgegeben haben, befindet sich ihr Abenteuerspiel The Spirit and the Mouse aktuell in der Entwicklung für die Nintendo Switch. Zwar steht noch kein finaler Releasetermin fest, allerdings ist eine digitale Veröffentlichung für Herbst diesen Jahres geplant.

In The Spirit and the Mouse schlüpfen wir als Spieler in die Rolle von Lila, welche in dem ruhigen Dorf Sainte-et-Claire heimlich den Dorfbewohnern in Not hilft. Dadurch trifft sich schnell auf den Geisterwächter Lumion, welche ganz dringend Hilfe braucht und keine andere Wahl hat, als der Maus seine Kräfte zu leihen.

Im Folgenden findet ihr einige tiefergehende Informationen zum Spiel, gemeinsam mit einem Trailer.

The Spirit and the Mouse – Die Geschichte einer Maus

Die Spieler werden in ein liebevoll gestaltetes französisches Dorf entführt, das direkt aus einem Märchen entsprungen ist, und helfen Lila dabei, sich mit verspielten elektrischen Geistern, den sogenannten Kibblins, anzufreunden, um die Dinge in der Stadt in Ordnung zu bringen. In diesem bezaubernden Erlebnis, das auf Erkundung ausgelegt ist, werden die Spieler keine großen Endgegner oder Bedrohungen von der Größe des Universums vorfinden. Stattdessen lernen sie, dass selbst die kleinsten Helden einen großen Unterschied machen können.

Nachdem ein schockierendes Gewitter sie zusammengebracht hat, müssen die ungleichen Verbündeten Lila, die Maus, und Lumion, der Geisterwächter, zusammenarbeiten, um das Gleichgewicht in ihrem malerischen Dorf wiederherzustellen. Zum Glück hat Lila ihr großes Herz und ihre elektrisierenden neuen Kräfte, die ihr auf dieser Reise helfen. Begleite sie durch ein herzerwärmendes Abenteuer in Sainte-et-Claire, um sich mit verspielten elektrischen Geistern, den Kibblins, anzufreunden und das Dorf wieder zum Leuchten zu bringen.

The Spirit and the Mouse ist ein erzählerisch orientiertes Abenteuerspiel, in dem du jeden Winkel dieser Welt absuchen musst, um Aufgaben zu erfüllen und Gegenstände zu sammeln, die dir bei deiner bescheidenen Suche nach Hilfe für die Bedürftigen helfen.

Höre dir die Sorgen der Dorfbewohner an und finde dann die Kibblins, die Amok laufen, um die neu entdeckten Stromprobleme des Dorfes zu beheben. Wenn du Gutes tust und mit diesen lebhaften Geistern zusammenarbeitest, kann Lila Lumion wieder in den Himmel bringen, wo er hingehört!

Übersetzte Informationen
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "The Spirit and the Mouse".

Die wichtigsten Features

  • Erkunde das charmante französische Dorf Sainte-et-Claire und entdecke seine Geheimnisse in deinem eigenen Tempo aus der Perspektive einer kleinen Maus!
  • Nutze die Kräfte der Elektrizität, um die Welt um dich herum zu durchqueren, Rätsel zu lösen und die Geschichten der Dorfbewohner zum Leben zu erwecken
  • Hilf den besorgten Dorfbewohnern, indem du auf Quests gehst und die schelmischen Kibblins mit charmanten Minispielen besänftigst
  • Sammle Energie und Glück, um im Laufe deines Abenteuers neue Fähigkeiten freizuschalten
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "The Spirit and the Mouse".

Freut ihr euch über die Ankündigung von „The Spirit and the Mouse“? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*