Tetris 99 – Alle Patchnotes zur Version 2.3.0

Das Bild zeigt das Logo von "Tetris 99".

Bereits im Jahr 2019 ist Tetris 99 auf der Nintendo Switch erschienen. Der Titel hat also mittlerweile fast drei Jahre auf dem Buckel, dennoch erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Nun hat Nintendo für ihr Spiel ein weiteres Update auf den Markt gebraucht. Die Version 2.3.0 kann von jedermann ab sofort heruntergeladen werden.

Zwar würde ich euch gerne einen genaueren Überblick über die Patchnotes geben, allerdings gestalten sich die von Seiten Nintendo sehr dürftig. Folgendes wurde von ebendiesen veröffentlich:

„Mehrere Probleme wurden behoben, um das Spielerlebnis zu verbessern.“

Übersetzte Patchnotes

Wie bei dieser Art von Patchnotes üblich, wurden keine weiteren Details bekanntgegeben. Es ist also unmöglich zu sagen, welche Probleme behoben wurde. Wir müssen also einfach mal abwarten, ob wir irgendwelche Änderungen bemerken.

Das Bild zeigt eine Szene aus der Nintendo News zu "Tetris 99".
© Nintendo.de

Tetris 99 – Ein guter Zeitpunkt für ein Update?

Es ist ein interessanter Zeitpunkt für dieses Update von Tetris 99. Seit dem letzten richtigen Patch ist genau ein Jahr vergangen, die Version 2.2.0 erschien im April 2021. Allerdings war die letzte Aktualisierung etwas bemerkenswerter, da sie es uns als Spielern ermöglicht hat, einige der zvor heruntergeladenen Ereignisthemen über das Menü „Anpassen“ gegen Spieltickets einzutauschen. Des Weiteren wurden einige Bugs behoben.

Freut ihr euch über das neuste Update von „Tetris 99“? Macht euch das Spiel auch aktuell noch Spaß? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 1398 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*