Sword Art Online: Alicization Lycoris bringt die Unterwelt „bald“ auf die Switch

Nachdem bereits vor zwei Jahren eine Listung einer Switch-Version von Sword Art Online: Alicization Lycoris auf Gameware.at auftauchte, folgte kürzlich eine weitere Listung bei einem australischen Retailer.

Mittlerweile haben wir die Gewissheit, dass die JRPG-Adaption der beliebten Anime-Serie auf der Nintendo Switch erscheint. Bandai Namco kündigte offiziell an, dass die Veröffentlichung des Switch-Ports von Alicization Lycoris „bald“ ansteht. Ursprünglich erschien der aktuellsten Ableger der Spielereihe im Juli 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Seht euch hier den Ankündigungstrailer an:

Nachfolgend findet ihr eine Spielbeschreibung:

Sword Art Online: Alicization Lycoris, das neueste Spiel in der Reihe, die auf einer der beliebtesten Anime-Stories aller Zeiten basiert, lässt dich in die perfekt dargestellte virtuelle Welt „Underworld“ eintauchen, die in der Alicization-Arc angesiedelt ist.Begebe dich in eine mit der verbesserten Essenz von JRPG-Grafiken angereicherte Welt und spiele als der Protagonist Kirito.Tauche kopfüber ein in diesen aufregenden nahtlosen Kampf mit hochentwickelten Action-Features.

Features

  • Im neuesten Rollenspiel der Serie bricht Kirito zu einem Abenteuer auf, das ihn nach Underworld führt, einer gigantischen Welt aus dem SWORD ART ONLINE-Anime!
  • Erlebe nahtlose, actionreiche Echtzeitkämpfe mit einer Mischung aus Schwertskills, Heiligen Künsten und deinen Lieblings-SAO-Charakteren
  • Basierend auf dem bekannten Anime und Manga des Alicization-ArcKlassisches JRPG mit einer liebevoll gestalteten, lebendigen SpieleweltUnzählige Gegenstände, Aufgaben und Gegner
  • Ein außergewöhnliches Kampfsystem, welches taktische Manöver zulässt

Sword Art Online: Alicization Lycoris – Switch-Version erhält einige zusätzliche Updates

Das Bild zeigt die enthaltenen Updates in der Switch-Version von Sword Art Online: Alicization Lycoris.

Neben der epischen Alicization-Story des Animes und der Lycoris-Hauptstory aus dem Spiel enthält die Version ebenfalls die vier kostenlosen Updates der „Ancient Apostles“. Außerdem sollen zu einem späteren Zeitpunkt weitere kostenlose sowie -pflichtige Updates auf der Switch verfügbar werden.

Sobald wir Informationen zu dem genauen Releasedatum erhalten, aktualisieren wir den Artikel für euch.

Habt ihr schon auf einen Switch-Port dieses Titels gewartet? Werdet ihr es euch auf der Hybridkonsole zu Gemüte führen?

Quelle: Bandai Namco (Twitter)

Über Marcel Eidinger 1745 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*