Square Enix war zuerst besorgt über den Namen von Final Fantasy X-2

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Final Fantasy X-2".

Ich glaube, allen Fans von Final Fantasy dürfte bekannt sein, dass es direkte Fortsetzung der Hauptspiele-Serie nur sehr selten gibt. Dennoch hat sich Entwickler Square Enix bei Final Fantasy X dazu entschieden, genau diesen Weg einzuschlagen. Das japanische Rollenspiel erhielt mit dem Zusatz X-2 einen zweiten Teil, der die bekannten Gesicher des Originals zurück auf die Bildschirme brachte.

Nun hat sich der Produzent des Spiels, Yoshinori Kitase, in einem kürzlich erschienenen Blobbeitrag über Final Fantasy X-2 geäußert. Unter anderem verriet er darin einige interessante Informationen über den Namen des Spiels. So stellte sich zum Beispiel heraus, dass die Entscheidung für einen Titel eine der größtern Herausforderungen war, welche das Team zu bewältigen hatte.

So verriet Kitase sogar, dass Square Enix beim Zusatz X-2 anfangs besorgt war, dass Fans es mit Final Fantasy XII verwechseln könnten. Daher lehnten sie den Titel anfänglich eigentlich ab. Allerdings sei er ihnen seitdem ans Herz gewachsen.

Des Weiteren räumte Kitase ein, dass der Titel die Community deutlich mehr gespalten hat als andere Spiele der Final Fantasy-Serie. Die Ursache sieht er zumindest teilweise darin, dass das Spiel mit seiner hellen und poppigen Richtung einen etwas anderen Ansatz verfolgt als andere Teile der Serie. Gleichzeitig schätzt er es aber auch, dass die Serie versucht, mit vorgefassten Meinungen zu brechen.

Wenn ihr euch für Final Fantasy X (PS: Unser Kollege Roger hat den Titel für euch ausführlich getestet) und die Fortsetzung interessiert, könnt ihr beide Spiele als Bündel im Rahmen einer HD Remaster-Edition für die Nintendo Switch erwerben. Preislich müsst ihr euch dabei auf mindestens 49,99 € einstellen. Ein Kauf ist sowohl über den Nintendo eShop, wie auch bei diversen Händlern möglich.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Final Fantasy X-2".

Was ist eure Meinung zu „Final Fantasy X-2“? Gefällt euch der Titel des Spieles oder habt ihr ihn auch einige Male verwechselt? Würde euch ein kreativerer Name für den Titel einfallen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 1398 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*