Sonic Frontiers: Story, Cyber Space und mehr thematisiert

Im Rahmen der Nintendo Direct Mini: Partner Showcase (→ zu unserer Zusammenfassung) sind gestern neue Details zu Sonic Frontiers veröffentlicht worden. Diese betreffen die Story und die sogenannten Cyber Space-Level. Schaut euch nachfolgend den neuen Trailer an:

Endlich haben wir mehr zur Story erfahren, nachdem sich der Sinn des Spiels bislang nicht wirklich gezeigt hat. Zu Beginn ist Sonic mit seinen Freunden Amy und Tails unterwegs zu den Starfall Islands auf der Suche nach Chaos Emeralds. Als sie sich den Inseln nähern, gerät ihr Flugzeug in Turbulenzen und sie werden in ein Dimensionsportal gesogen.

Sonic wacht getrennt von seinen Freunden in einer merkwürdigen digitalen Welt auf: dem Cyberspace. Diesem entkommt er wie durch ein Wunder und landet auf Kronos Island, einer der Starfall Islands. Hier findet der blaue Igel uralte Ruinen und zahlreiche seltsame Feinde. Nun liegt es an euch, mit Sonic die Starfall Islands zu erkunden, den Geheimnissen auf die Schliche zu kommen und seine Freunde wiederzufinden.

Das Bild zeigt die Aussicht auf eine Zone in Sonic Frontiers.
Weite Sicht auf eine leere Welt?

Sonic Frontiers: Mehr Details zu den Gebieten

Nachfolgend findet ihr eine Beschreibung der Starfall Islands und des Cyberspace:

Starfall Islands

Die erste Insel, die Sonic erkundet, ist Kronos Island. Auf dieser Insel regnet es oft und die Landschaft besteht aus rauschenden Wasserfälle, üppigen Wäldern, Bergen und in der Luft schwebenden Türmen. In den überall auf der Insel verstreuten Ruinen scheinen uralte Bewohner zu leben: die Koco.

Cyberspace

Überall auf der Karte finden sich Eingänge zum Cyberspace, die von der uralten Zivilisation von Starfall Islands erbaut wurden. Sonic-Fans müssen Rätsel lösen und Herausforderungen bestehen, um an Zahnräder zu kommen die ihnen den Zugang zu Cyberspace-Leveln ermöglichen. Hier erwartet sie der traditionelle, rasante Plattformspaß. In jedem Cyberspace-Level müssen Herausforderungen bestanden werden, um an Modulschlüssel zu kommen und damit weiter im Spiel fortschreiten zu können.

Pressemitteilung Sega

Solltet ihr weiteres Material zu Sonic Frontiers benötigen, könnt ihr euch auch das siebenminütige Gameplay-Video ansehen, welches exklusiv durch IGN gezeigt wurde. Weitere Informationen zum Spiel erhaltet ihr auf der offiziellen Webseite.

Wie steht ihr bisher zu „Sonic Frontiers“? Seid ihr vom Gameplay überzeugt?

Quelle: Pressemitteilung Sega

Über Marcel Eidinger 1785 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*