Romancing SaGa: Minstrel Song Remastered erscheint im Winter 2022

Square Enix strahlte heute einen offiziellen Broadcast zur SaGa-Serie aus. Dabei wurde angekündigt, dass Romancing SaGa: Minstrel Song Remastered unter anderem für die Nintendo Switch erscheinen wird. Bereits vor zwei Jahren gab das Unternehmen bekannt, dass die Spielereihe im Westen weitere Unterstützung erhält; dies bestätigt sich mit der kürzlichen Ankündigung einmal mehr.

Schaut euch nachfolgend den Ankündigungstrailer an:

Ursprünglich im Jahr 2005 in Japan und Nordamerika für die PlayStation 2 veröffentlicht, ist Romancing SaGa: Minstrel Song selbst ein Remaster des Erstablegers Romancing SaGa, das 1992 auf dem Super Famicom erschien. Abgesehen von der Wandlung der 16-Bit- in eine 3D-Grafik, wurden mehrere Charaktere im Design verändert, das Kampf- und Klassensystem geändert und einige neue Charaktere hinzugefügt bzw. entfernt.

Romancing SaGa: Minstrel Song Remastered – Die Story hinter dem JRPG

Das Bild zeigt einen Charakter aus Romancing SaGa: Minstrel Song Remastered.
Lauschet dem Spielmann

Bei einem guten JRPG darf eine fesselnde Story natürlich nicht fehlen. Diese liest sich wie folgt:

Einst kämpften der böse Gott Saruin, sein Bruder Tod und seine Schwester Schirach gegen die anderen Götter und ihre sterblichen Kinder. Der Gott Elore erschuf „Fatestones“ und gab sie dem Helden Mirsa, um die Welt zu retten. Viele Jahrhunderte später gerät diese Legende langsam in Vergessenheit, doch es gibt Anzeichen dafür, dass die Rückkehr Saruins bevorsteht. Wer könnte in der Lage sein, den bösen Gott zu besiegen, wenn er nach Mardias zurückkehrt? Können die „Fatestones“ sein Wiederaufleben wirklich verhindern, und wenn ja, wo schlummern sie jetzt?

Beschreibung auf Fandom

Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite des Spiels.

Freut ihr euch, dass die „SaGa“-Reihe hierzulande immer präsenter wird? Habt ihr den Titel damals bereits gespielt?

Quelle: Square Enix (YouTube)

Über Marcel Eidinger 1714 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*