Resident Evil 2, 3 und 7 biohazard erhalten finales Erscheinungsdatum

Bereits im September erfuhren wir im Zuge der Nintendo Direct am 13. September (→ zu unserer Zusammenfassung), dass Capcom insgesamt vier Titel der beliebten Resident Evil-Reihe als Cloud-Versionen auf die Nintendo Switch bringt. Während für den aktuellen Ableger Resident Evil Village bereits der 28. Oktober 2022 feststand, waren die Erscheinungsdaten von Resident Evil 2, 3 und 7 biohazard lediglich für 2022 eingegrenzt.

Dies änderte sich nun mit der Ausstrahlung der Resident Evil Showcase, welche heute Nacht stattfand. Demnach wird Resident Evil 2 Cloud am 11. November veröffentlicht, gefolgt von Resident Evil 3 Cloud eine Woche später am 18. November. Einen weiteren Monat später, am 16. Dezember, stellt euch Capcom Resident Evil 7 als Cloud-Version auf der Hybridkonsole zur Verfügung.

Resident Evil Village erhält Winters‘ Expansion

Zudem gab es Neuigkeiten zu Resident Evil Village. Während bereits zur Tokyo Game Show die Winters‘ Expansion angekündigt wurde, erhielt die umfangreiche Erweiterung zum Survival-Horror-Abenteuer nun ebenfalls ein Datum für die Veröffentlichung: Am 2. Dezember geht es ins Finale vom aktuellen Horrorschocker!

Das Bild zeigt die Erscheinungsdaten von Resident Evil Village und dessen Winters' Expansion DLC.
Die geballte Village-Ladung steht euch dieses Jahr zur Verfügung

Weitere Informationen zu den Cloud-Versionen erfahrt ihr auf der offiziellen Webseite der Spielereihe.

Was haltet ihr davon, dass diese erfolgreichen Titel als Cloud-Version auf der Switch erscheinen? Werdet ihr einen Blick in diese Versionen werfen?

Über Marcel Eidinger 1787 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*