Pokémon-Legenden: Arceus – Update auf Version 1.0.2 veröffentlicht

Am 28. Januar 2022 erschien das heiß erwartete Pokémon-Legenden: Arceus (→ zu unserem Test) für die Nintendo Switch. Wie seit Längerem üblich, erhielt auch das neueste Abenteuer in der Hisui-Region ein Update pünktlich zur Veröffentlichung. Dieses addressierte ein paar Probleme, um die Spielerfahrung zu optimieren.

Heute Nacht erschien ein neuer Patch, welcher den Titel auf die Version 1.0.2 anhebt. Dieser behebt unter anderem ein Problem beim Fangen eines bestimmten Pokémon sowie einen Fall, bei dem ein Ereignis während einer Mission nicht eintrat und somit das weitere Vorankommen erschwerte.

Das Bild zeigt ein Kinoso in "Pokémon-Legenden: Arceus".
Hattet ihr Probleme, dieses Pokémon zu fangen?

Pokémon-Legenden: Arceus – Patchnotes zum Update 1.0.2

Schaut euch gerne die Patchnotes an, um festzustellen, welche Probleme das Update behebt:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Bildschirm offline einfrieren konnte, nachdem man versucht hatte, einen verlorenen Beutel durch das Werfen eines Balls, der ein Pokémon enthält, aufzusammeln
  • Es wurde ein Problem behoben, das es manchmal schwierig machte, Kinoso zu fangen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein bestimmtes Ereignis während einer bestimmten Mission nicht eintrat, wodurch das Szenario nicht wie vorgesehen fortgesetzt werden konnte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler bestimmte Pokémon zweimal statt wie vorgesehen nur einmal erhalten konnten, was dazu führte, dass der Spieler bestimmte andere Pokémon nicht erhalten konnte. Die entsprechenden Pokémon werden für Spieler angezeigt, die aufgrund dieses Problems nicht in der Lage waren, diese bestimmten Pokémon zu fangen

Wart ihr ebenfalls von einem dieser Probleme betroffen?

Quelle: Nintendo

Über Marcel Eidinger 1691 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*