Persona 4 Golden könnte dieses Jahr für Switch und PS4 erscheinen [Gerücht]

Persona 4 Golden ist ein JRPG, das am 10. Juli 2008 für die PS Vita erschienen ist und später auch für Steam. Seit einiger Zeit wünschen sich Fans einen Port für die Nintendo Switch. Dazu hatte Atlus vor einiger Zeit eine Umfrage gestartet.

Nun sind Gerüchte aufgetaucht, dass Atlus an einem Port von Persona 4 Golden arbeitet. Das Gerücht stammt von dem ziemlich zuverlässigen NateTheHate und klingt nicht allzu weit hergeholt. Dieser hat auch ebenfalls gesagt, dass Persona 6 in Arbeit ist und exklusiv für die Playstation 5 erscheinen soll.

Persona 4 Golden – ein super-gutes JRPG

In Persona 4 Golden schlüpft ihr in die Rolle von Yu Narukami, der zu seinem Onkel zieht und deswegen auf die Schule der Stadt Inaba wechselt. Dort lernt er schnell neue Freunde kennen. Doch bald sucht eine Mordserie die Stadt heim. Yu und seine Freunde finden sehr schnell heraus, dass die Todesfälle mit einem geheimnisvollen mitternächtlichen Fernsehkanal zusammenhängen, in den die Zuschauer hineingesogen werden. In der Welt des Fernsehsenders werden sie mit ihrem dunklen Selbst konfrontiert, mit dem sie umgehen müssen, ehe sie einen Schutzgeist erhalten. Dieser Persona genannte Schutzgeist hilft ihnen in der Parallelwelt, die Morde aufzuklären.

Tagsüber Schüler, abends Schattenjäger

Persona 4 Golden ist wie schon sein Vorgänger ein Rollenspiel mit Elementen einer Ren’ai-Simulation. Der Spieler besucht die Schule, nimmt Nebenjobs an und baut Beziehungen mit anderen auf. Diese Beziehungen spielen wie in den Vorgängern der Serie eine große Rolle, denn hierdurch ist es ihm möglich, stärkere Personae zu erschaffen. Die Personae sind Widerspiegelungen des eigenen Selbst, die dem Spieler verschiedene Fähigkeiten verleihen. Diese Fähigkeiten sind wiederum nötig, um in einer Parallelwelt zu überleben, in der der Spieler den Rollenspiel-Aspekt des Spiels erlebt.

Was haltet ihr von dem Gerücht? Würde ihr euch über einen Port für die Nintendo Switch freuen? Kennt ihr überhaupt die „Persona“-Reihe?

Quelle: MyNintendoNews, Wikipedia
Bilder: © Atlus

Über Sandra Etteldorf 14 Artikel
Meine Nintendo-Reise startete damals auf dem Nintendo 64 mit "Zelda: Ocarina of Time". Seit diesem Tag gehört dieses Spiel zu meinen absoluten Lieblingsspielen. Neben Zelda spiele ich auch gerne Pokémon und Fire Emblem sowie JRPGs. Nebenbei sammle ich seit einiger Zeit Steelbooks zu Videospielen und die dazugehörigen Funko-Pops.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*