PAW Patrol: Grand Prix erscheint am 30. September

Das Bild der Nintendo News zeigt das Logo und den Releasetermin von "PAW Patrol: Grand Prix".

Wie Outright Games und der Entwickler 3D-Clouds bekanntgegeben haben, wird demnächst ein neuer PAW Patrol-Titel die Nintendo Switch erreichen. PAW Patrol: Grand Prix ist insgesamt der vierte Titel auf der Hybridkonsole, unter anderem erschien in 2020 PAW Patrol: Mighty Pups Die Rettung der Abenteuerbucht. Bei dem neuen Titel handelt es sich um einen Kart-Racer, bei dem wir als Spieler in die Fahrzeuge der beliebten Fernsehserie steigen dürfen. Die Veröffentlichung des Titels ist für den 30. September 2022 geplant.

Neben einigen Informationen zum Spiel findet ihr im Folgenden den Announcement-Trailer.

PAW Patrol: Grand Prix – Hunde an das Steuer!

In PAW Patrol: Grand Prix begleiten wir Ryder und seine pelzigen Freunde bei ihrem Rennen durch Adventure Bay, Jakes Snowboarding Resort und den Dschungel. Brügermeister Humdinger könnte jedoch zu jeder Zeit um die Ecke kommen und mit fiesen Tricks und Hindernissen unser Rennen in eine verrückte Katastrophe verwandeln.

Wie Outright Games bestätigte, kann das Spiel mit bis zu vier Spielern gleichzeitig im Multiplayer-Splitscreen gezockt werden. Für die automatische Beschleunigung ist eine einfache Steuerungsoption vorgesehen, allerdings gibt es auch einen harten Modus für erfahrenere Fans. Des Weiteren wird es Power-Ups und Boosts wie Wasserballons, Schneebälle und Konfettiregen geben. Insgesamt können die unterschiedlichen Karts mit bis zu 20 Aufklebern und Aufsätzen, welche von der Fernsehserie inspiriert sind, individualisiert werden, wobei weitere Optionen durch die Rennen freischaltbar sind.

Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "PAW Patrol: Grand Prix".

Terry Malham, CEO von Outright Games, zur heutigen Ankündigung

„Wir sind hocherfreut, erneut mit Paramount Consumer Products, Nickelodeon und Spin Master zusammenzuarbeiten, um mit PAW Patrol: Grand Prix unsere Lieblingshunde auf der Rennstrecke zusammenzubringen. Dies ist bereits unser viertes PAW Patrol-Spiel und wir lieben es, neue Abenteuer für Ryder und seine Hundefreunde zu finden, in die sie sich stürzen können. PAW Patrol: Grand Prix wird eine brandneue Richtung für die PAW Patrol-Videospiele und ein super aufregendes Kart-Turnier sein, bei dem man gegen Freunde und Familie antritt. Wir sehen uns an der Startlinie!“

Terry Malham
Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "PAW Patrol: Grand Prix".

Freut ihr euch über die Ankündigung von „PAW Patrol: Grand Prix“ für die Nintendo Switch? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Denkt ihr, der Titel kann Mario Kart Konkurrenz machen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1458 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*