Paper Ghost Stories: Third Eye Open für 2023 angekündigt

Wie der Publisher Chorus Worldwide – diese kennt man unter anderem von dem Spiel The Hundred Year Kingdom – und der Entwickler Cellar Vault Games angekündigt haben, werden sie ihr gemeinsames Spiel Paper Ghost Stories: Third Eye Open im nächsten Jahr auf die Nintendo Switch bringen. Bei dem Titel handelt es sich um ein erzählerisch gestaltetes Third-Person-Abenteuer, welches sowohl digital über den Nintendo eShop, wie auch physisch veröffentlicht werden soll.

Paper Ghost Stories: Third Eye Open – Die Geschichte eines ganz besonderen Mädchens

Ting, ein junges chinesisch-malaysisches Mädchen, dringt unwissentlich in die Geisterwelt ein. Überall, wohin sie geht, folgt ihr die Erscheinung eines Kindes namens Xiu, das nur für sie sichtbar ist. Trotz ihrer Bemühungen, Xiu geheim zu halten, wird sie von anderen Kindern bemerkt, was Ting schnell den Ruf eines „seltsamen“ Kindes einbringt. Begleite Ting durch die Vorschule und die Grundschule, während sie sich durch die Gefahren des häuslichen Lebens und die geheimnisvolle Geisterwelt bewegt.

Die fesselnde Geschichte von Third Eye Open entfaltet sich über mehrere Jahre hinweg an Schauplätzen wie Tings unruhigem Zuhause, gruseligen Campingplätzen, Spukhäusern und sogar Albträumen. Sprich mit Freunden und Familie über ein zeitgesteuertes Dialogsystem, das hitzige Auseinandersetzungen und schwierige Fragen simuliert. Interagiere mit der Welt durch eine Sammlung von Minispielen, die vom Zusammenstellen einer Grillplatte während eines Campingausflugs bis zum Verstecken vor bösartigen Gespenstern reichen.

Third Eye Open ist in einem lebendigen „Papiertheater“-Stil gehalten, der vom Papierpuppenspiel – den Schattenspielen – Südostasiens inspiriert ist. Gleichermaßen ist es faszinierend und bezaubernt. Hinter der schönen, kindlichen Ästhetik verbirgt sich eine düstere Geschichte über eine Familie, die auseinander fällt, Tings Rolle bei ihrer Rettung und das Spukhaus, das im Mittelpunkt des Geschehens steht. Für zusätzliche Authentizität wurden alle Geräusche im Spiel vor Ort in Malaysia aufgenommen, z. B. im Taman-Viertel, in den örtlichen Ko Pi Tiam (Cafés) und auf den Pasar Malam (Nachtmärkten).

Übersetzte Informationen
Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Paper Ghost Stories: Third Eye Open".

Shintaro Kanaoya und Benny Chan über die weltweite Ankündigung

Shintaro Kanaoya, Gründer und CEO von Chorus Worldwide, kommentierte die Ankündigung wie folgt:

„Als wir 7PM von Cellar Vault Games sahen, wussten wir, dass wir etwas Besonderes gespielt hatten. Paper Ghost Stories: Third Eye Open greift viele der Konzepte auf, die in 7PM bereits in Ansätzen vorhanden waren, und baut sie enorm aus. Wir können es kaum erwarten, diese Mischung aus malaysischer Kultur, Coming-of-Age-Drama und packender Story und Gameplay den Fans von originellen Abenteuern auf der ganzen Welt zu präsentieren.“

Statement Shintaro Kanaoya

Benny Chan, CEO und Mitbegründer von Cellar Vault Games, sagte ebenfalls:

„Unsere Geschichten zu PC- und Konsolenspielern auf der ganzen Welt zu bringen, ist ein wahr gewordener Traum. Wir hoffen, Paper Ghost Stories noch lange erzählen zu können und die malaysische Folklore mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen. Wir können es kaum erwarten, dass jeder Tings Abenteuer erleben kann!“

Statement Benny Chan
Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Paper Ghost Stories: Third Eye Open".

Freut ihr euch über die weltweite Ankündigung von „Paper Ghost Stories: Third Eye Open“? Was ist euer erster Eindruck von dem Titel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1453 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*