Paleo Pines vereint Dinosaurier mit Farmarbeit

Das Bild der Nintendo News zeigt das Logo des Spiels "Paleo Pines".

Oh mein Gott, ich war so unendlich begeistert, als ich zum ersten Mal von Paleo Pines gehört habe. Ich weiß nicht so genau warum, aber die Kombination von Dinosauriern und Farmarbeit finde ich einfach richtig genial. Daher wollte ich auch euch das Spiel nicht vorenthalten, selbst wenn ein Nintendo Switch-Release nicht entgültig als gesichert gilt. Einige Rückfragen via Twitter, ob das Spiel auch auf die Switch, beziehungsweise auf Konsolen kommt, blieben bislang unbeantwortet. Hinter dem Spiel steht der Entwickler Italic Pig und Northern Ireland Screen.

Beschrieben wird das Spiel als Dinosaurier-orientiertes Ranching-Spiel. Dementsprechend ist es angesiedelt in einer prähistorisch angehauchten Welt, in welchen Menschen gemeinsam mit freundlichen Dinosauriern ihr Leben führen. Im Folgenden findet ihr den Steam-Trailer zum Spiel, gemeinsam mit einigen Informationen.

Paleo Pines – Rückständig modern voller Dinos

Willkommen in Paleo Pines, deinem kleinen Inselparadies, wo Menschen und Dinosaurier in Harmonie leben. Als Dinosaurierzüchter der Insel kannst du mit Lucky – deinem treuen Parasaurolophus-Reittier – eine weite Welt erforschen.

Finde und zähme die Dinosaurier in der weiten Landschaft, von den Blumenwiesen des Veridian Valley bis zu den gefährlichen Dapplewood Forest.

Zurück auf der Farm musst du dich um deine Schützlinge kümmern: Gestalte individuelle Weiden, auf denen sie herumtollen können, füttere sie, pflege sie, schenke ihnen Aufmerksamkeit und halte sie bei Laune.

Erkunde eine weite und wunderschöne Welt mit freundlichen Dinosauriern und fröhlichen Menschen. Schalte neue Fähigkeiten frei, erschließe neue Regionen, lege Gärten an, verbessere und erweitere deine Farm, finde neue Freunde und entdecke überall neue farbenfrohe Dinosaurier.

Steam

Wie ihr seht, dreht sich in Paleo Pines alles um die Aufzucht und die Pflege von vielen verschiedenen Arten von liebenswürdigen Dinos. Aber nicht nur das. Auch die Erkundung, die Farmarbeit und die Interaktion mit verschiedenen NPCs werden einen großen Bereich einnehmen. Das Spiel ist als Einzelspieler-Erlebnis angelegt, an einem Mehrspieler-Modus wird aktuell nicht gearbeitet.

Das GIF der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Paleo Pines".

Würdet ihr euch über eine Ankündigung von „Paleo Pines“ für die Nintendo Swtich freuen? Welche Features sollte das Spiel eurer Meinung nach haben? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Steam

Über Caren Koch 1455 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*