Omen of Sorrow erscheint auf der Nintendo Switch

Das Bild zeigt die physischen Versionen von "Omen of Sorrow".

Wie der Publisher Eastasiasoft und der Entwickler AOne Game bekanntgegeben haben, wird ihr gemeinsames Kampfspiel Omen of Sorrow den Sprung auf die Nintendo Switch wagen. Für die Veröffentlichung auf unserer Lieblings-Nintendo Konsole wird der Titel vollständig überarbeitet. Die überarbeiteten Inhalte betreffen vor allem den Story-Modus, welcher einige neue Enden im Arcade-Modus bietet.

Der Titel wird sowohl physisch, wie auch digital auf der Nintendo Switch erscheinen. Der physische Release wird exklusiv von Play Asia übernommen, Vorbestellungen sind ab dem 24. Februar 2022 um 16:00 Uhr möglich.

Omen of Sorrow – Der Kampfspiel Kult-Hit kehrt zurück

Seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung hat sich das Spiel zu einem Kult-Hit unter Kampfspiel-Liebhabern entwickelt. AOne Games und Eastasiasoft Limited haben sich darauf konzentriert, diese Erfahrung weiterzuentwickeln, um mehr Spielern auf mehreren Plattformen und in mehr Gebieten eine endgültige Überarbeitung zu bieten. Die 2,5D-Kämpfe von Omen of Sorrow basieren auf der Unreal Engine 4 und umfassen eine Vielzahl von detaillierten Schauplätzen mit handgefertigten Animationen und filmreifen Finishern, die von einem meisterhaften Soundtrack des Komponisten Francisco Cerda untermalt werden.

In einer verborgenen Unterwelt, die von Kreaturen der Nacht beherrscht wird, ist ein neuer Schrecken erwacht! Omen of Sorrow vereint Monster des Horrors, der Literatur und der Mythologie zu einem unvergleichlichen Kampfspiel-Erlebnis. Omen of Sorrow ist von zahlreichen Arcade-Klassikern inspiriert, bietet aber auch eigene, einzigartige Innovationen und eine ausgereifte Ästhetik – ein Spiel mit Stil! Dieses traditionelle 4-Tasten-Kampfspiel, das von Ikonen wie Frankensteins Monster und dem ägyptischen Hohepriester Imhotep inspiriert wurde, belohnt oder bestraft den Spieler je nach Aggressivität seines Spielstils und verleiht dem Kampf eine geschicklichkeitsorientierte Note, während es für Neulinge zugänglich bleibt.

Übersetzte Informationen

Die wichtigsten Key Features

  • Wähle aus einer Reihe von Charakteren, die von Horror-Klassikern inspiriert sind
  • Nutze kinoreife Finisher, um deine Gegner stilvoll auszuschalten!
  • Erforsche Einzelspielermodi gegen die CPU oder fordere Freunde online heraus
  • Entwickle spontan Strategien und wende das Blatt im Kampf durch aggressives Spiel!
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Omen of Sorrow".

Freut ihr euch über die Ankündigung von „Omen of Sorrow“ für die Nintendo Switch? Was könnt ihr uns über diesen Kult-Hit erzählen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*