Ocean’s Heart – das Zelda-inspirierte Abenteuer erschien auf der Switch

Nachdem der Titel bereits Ende 2020 angekündigt wurde, feierte Ocean’s Heart kürzlich die Veröffentlichung auf der Nintendo Switch. Das Zelda-inspirierte niedliche Abenteuer ist ab sofort für 14,99 € im eShop verfügbar.

Schaut euch nachfolgend gerne den Launch-Trailer an:

Wenn ihr weitere Informationen benötigt, lest euch gerne unseren ursprünglichen Artikel durch.


Ursprünglicher Artikel vom 15. Januar 2022

Ocean’s Heart – ein niedliches Zelda-inspiriertes Abenteuer

Dass The Legend of Zelda als Inspiration für viele Spiele und somit auch für viele Spieleentwickler dient, ist schon lange kein Gehemnis mehr. Die meisten Entwickler machen da auch kein Hehl draus. So zum Beispiel das Spiel XEL, welches als Zelda-Like Sci-Fi Action-Adventure beschrieben wird, oder auch Cloudscape, ein Zelda-ähnliches Survival-Spiel. In diese Reihe wird sich nun auch Ocean’s Heart einreihen. Der Titel versucht dem kultigen Nintendo-Franchise seinen eigenen Stempel aufzudrücken.

Um das Projekt auf der Nintendo Switch realisieren zu können, hat sich der Entwickler Max Mraz mit Nordcurrent Labs zusammengetan. Der Titel wird ab dem 10. Februar 2022 digital über den Nintendo eShop verfügbar sein, preislich müsst ihr euch auf 14,99 € einstellen. Was genau der Titel für euch bereithält, erfahrt ihr im Folgenden.

Ocean’s Heart – Irgendwie Zelda, irgendwie aber auch was eigenes

Wenn ihr euch den Trailer angesehen habt, habt ihr sicherlich festgestellt, dass das Spiel einen pixeligen Top-Down-Ansatz verfolgt, wenn auch in Anlehnung an Links mittlerweile ikonisches blaues Gewand aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Wenn euch das Spiel bekannt vorkommt, kann das daher rühren, dass der Titel bereits seit etwas mehr als einem Jahr via Steam erworben werden kann. Dort wurde es gut von den Nutzern angenommen. Es zielt eindeutig drauf ab, eine angenehme Tiefe zu bieten, während wir uns in Abenteuer stürzen.

Kommen wir nun zu etwas genaueren Informationen:

Ocean’s Heart ist ein charmantes Pixel-Art-Action-RPG, das in einer temperamentvollen Welt voller Geheimnisse, Magie und gefährlicher Angelegenheiten spielt. Als Tilia, ein junges Mädchen, dessen Vater von dem skrupellosen Piraten Blackbeard entführt wurde, musst du dich auf eine gefährliche Reise durch eine riesige und gefährliche Wildnis begeben.

Dein Ziel ist es, ihn zu retten, und dabei ein Netz von Piratenverschwörungen zu entwirren. Sammele auf deiner Reise Gegenstände, um Tränke herzustellen und dein ständig wachsendes Waffenarsenal zu erweitern und aufzurüsten, um deine Fähigkeiten im Kampf gegen Bossgegner zu verbessern und tödliche Verliese zu überleben.

Ocean’s Heart trägt seine Einflüsse auf der Zunge, deshalb bin ich natürlich begeistert, dass das Spiel für die Nintendo Switch erscheint. Ocean’s Heart ist eine Liebeserklärung an The Legend of Zelda, aber es hat auch seine eigene Einzigartigkeit, die es von anderen Spielen unterscheidet. Es geht um Erkundung und das Gefühl der Befriedigung, wenn man ein Geheimnis da draußen findet und versucht herauszufinden, was es bedeutet.

Es lockt also mit vielen versteckten Bereichen, die Geschichten andeuten und neue Monster und Schätze verbergen, vom Weg ab. Nachdem ich meine Vision für Ocean’s Heart von Grund auf entwickelt habe, ist es sehr befriedigend, mein Spiel auf der Plattform zu sehen, die mich am meisten inspiriert hat.“ – Max Mraz, Entwickler von Ocean’s Heart

Übersetzte Informationen
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Ocean's Heart".

Freut ihr euch über die Ankündigung von „Ocean’s Heart“ für die Nintendo Switch? Kennt ihr das Spiel bereits vom Computer oder hört ihr jetzt zum ersten Mal von dem Titel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoLife
Bilder: © Nordcurrent Labs

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*