NO MAN’S SKY erscheint am 07. Oktober für die Switch

Das Bild der Nintendo News zeigt das Logo des Spiels "NO MAN'S SKY".

Wie der Entwickler Hello Games und der Publisher Bandai Namco Europe bekanntgegeben haben, werden sie ihr gemeinsames Spiel NO MAN’S SKY am 07. Oktober 2022 auf der Nintendo Switch veröffentlichen. Erstmals erschien der Titel bereits im Jahre 2016 für den Computer. Der Release ist sowohl digital über den Nintendo eShop, wie auch physische bei diversen Händlern geplant.

Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel, gemeinsam mit dem Release Date-Trailer.

NO MAN’S SKY – Hinauf ins All

Der Titel wurde ursprünglich 2016 veröffentlicht und ist ein Science-Fiction-Erkundungsspiel in einem prozedural generierten Universum. Es bietet eine fast unendliche Anzahl von nie zuvor gesehenen Planeten und Sternensystemen, die es zu erforschen gilt. Die Spielerinnen und Spieler können auf dem intergalaktischen Spielplatz wählen, ob sie erkunden, basteln, bauen, handeln, kämpfen oder einfach nur versuchen möchten zu überleben.

Seit der ersten Veröffentlichung hat das Spiel über sechs Jahre hinweg insgesamt 20 wichtige Inhalts-Updates erhalten. Diese Updates werden direkt in der Nintendo Switch-Version enthalten sein und auch in Zukunft werden fortlaufende Updates den Spielerinnen und Spielern neue Inhalte bieten.

Als Live-Service-Spiel mit großer und lebendiger Community entwickelt sich NO MAN’S SKY ständig weiter, mit einem kontinuierlichen Strom neuer Inhalte und Funktionen, die für alle Plattformen, einschließlich Nintendo Switch, erscheinen werden.

Übersetzte Informationen
Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "NO MAN'S SKY".

Freut ihr euch über den nahenden Release von „NO MAN’S SKY“? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Kennt ihr den Titel bereits von früher und habt eventuell sogar alle Inhaltsupdates miterlebt? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Pressemitteilung
© Trailer

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*