Nintendo Switch – Verkaufszahlen übertreffen nun die der Sony PlayStation

Mitte diesen Monats erst berichteten wir euch davon, dass die Nintendo Switch laut Schätzungen des Videospiel-Netzwerks VGChartz die Wii als erfolgreichste Nintendo-Heimkonsole abgelöst hat. Nun folgt der nächste Meilenstein, denn neue Schätzungen besagen, dass die Switch nun die Verkaufszahlen der PlayStation (PS1 bzw. PSX) übertroffen hat.

Die Switch verkaufte in der Woche bis zum 15. Januar 2021 demnach 341.662 Einheiten und brachte es damit auf 102,81 Millionen verkaufte Einheiten. Die Sony PlayStation, welche im Dezember 1994 in Japan und September im Westen eingeführt wurde, verkaufte sich in ihrer gesamten Lebenszyklus 102,5 Millionen Mal. Die angegebene Zahl für Nintendos Hybridkonsole umfasst die kombinierten Verkäufe des ursprünglichen Switch-Modells, der Switch Lite und des OLED-Modells.

Das Bild zeigt die PSX-Mini. Die Nintendo Switch hat das Original dieser Konsole mittlerweile übertroffen.
Sony brachte eine Mini-Konsole ihrer ersten Heimkonsole heraus – ganz nach Nintendos Idee

Welches sind die nächsten „Opfer“ der Nintendo Switch?

Somit ist die Nintendo Switch nun die fünftmeistverkaufte Videospielplattform aller Zeiten. Es folgen die PlayStation 4 mit geschätzten 116,58 Millionen verkauften Einheiten und der Game Boy (plus Game Boy Color) mit 118,69 Millionen Einheiten. Bis zu diesen Marken fehlen noch rund 13,77 Millionen respektive 15,88 Millionen Einheiten. Der Konsolenprimus ist weiterhin die PlayStation 2 mit 157,68 Millionen verkauften Exemplaren. Seitens Nintendo ist die DS-Familie mit insgesamt 154,90 Millionen verkauften Einheiten die bislang erfolgreichste Konsole.

Was denkt ihr, wie weit die „Reise“ bzgl. der Verkaufszahlen für die Nintendo Switch noch geht? Haltet ihr es für wahrscheinlich, dass sie zur erfolgreichsten Konsole aufsteigen könnte?

Quelle: VGChartz

Über Marcel Eidinger 1771 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*