Nintendo Switch Sports erhält Übersichtstrailer

Rund einen Monat vor Veröffentlichung des Spiels am 29. April erhält Nintendo Switch Sports nun einen Übersichtstrailer. Nintendo teilte das fünfeinhalb-minütige Video heute Nacht auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal:

Der Übersichtstrailer stellt den Spocco Square vor – eine Multisport-Einrichtung –, wo die einzelnen Sportarten durchgeführt werden. Der Trailer gibt einen tieferen Einblick in die sechs zu Beginn verfügbaren Sportarten: Volleyball, Badminton, Bowling, Fußball, Chambara und Tennis.

Volleyball: Mit dem Joy-Con-Controller kannst du aufschlagen, baggern, pritschen und anderen den Ball zuspielen.

Badminton: Kontrolliere deine Schläge links und rechts und halte dabei den Ball in der Luft. Führe kräftige Smashs aus, um die Oberhand zu gewinnen!

Bowling: Roll den Ball gerade nach vorne oder verleihe ihm den nötigen Drall.

Fußball: Führe mit einem riesigen Ball dynamische Spielmanöver aus. Verwende die Joy-Con-Controller während des Spiels, um zu schießen und Flugkopfbälle durchzuführen. Wenn du den Joy-Con am Beingurt-Zubehör befestigst, das in der physischen Version des Spiels enthalten ist (kann auch einzeln erworben werden), hast du die Möglichkeit, mit intuitiven Tretbewegungen im Shootout-Modus spielen.

Chambara: Stoß deinen Gegner von der Plattform, konzentriere dich auf Angriff und Verteidigung.

Tennis: Führe Schläge aus, indem du den Joy-Con zum richtigen Zeitpunkt hin- und herschwingst.

Funktionsbeschreibungen auf Nintendo.de

Der Online-Modus und Individualisierungen in Nintendo Switch Sports

Im Online-Modus von Nintendo Switch Sports könnt ihr in allen Sportarten gegen Spieler aus der ganzen Welt antreten. Dabei erhalten Fußball und Bowling eine spezielle Behandlung. Während ihr bei Fußball in Viererteams gegeneinander antretet, könnt ihr im „Survival Bowling“ gleichzeitig mit 15 anderen, zufällig ausgewählten Spielern die Pins auf den Bahnen abräumen.
Spielt ihr im Online-Modus und gewinnt eure Partien, erhaltet ihr Punkte, mit welcher ihr Ingame-Belohnungen wie neue Outfits freischalten könnt.

Das Bild zeigt die Abstufungen der Ränge in "Nintendo Switch Sports".

In Nintendo Switch Sports gilt es, euer Können auch euch selbst gegenüber unter Beweis zu stellen. Dafür stehen euch 12 zur Verfügung, die auf eure Fähigkeiten in den einzelnen Sportarten basieren: Ihr startet mit Rang E und könnt euch Stück für Stück bis Rang A hocharbeiten.

Außerdem besteht die Möglichkeit, euren sportlichen Charakter zu individualisieren. Euch stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, wie die Anpassung des Gesichtes, der Frisur und des Outfits, um ein einzigartiges Aussehen zu erstellen.

Des Weiteren erfuhren wir vor geraumer Zeit, dass Nintendo Switch Sports der erste Nintendo-eigene Titel ist, der die Upscaling-Technologie AMD FidelityFX Super Resolution verwendet. Neben der Implementierung in Square Enix‘ Abenteuer Life is Strange: True Colors dürfte dies der Startschuss für die Etablierung einer Technologie sein, wodurch die Performance von Spielen auf Nintendos Hybridkonsole verbessert werden kann.

Wie gefällt euch der tiefere Einblick in den neuen Ableger der Sports-Reihe? Legt ihr euch den Titel zu?

Quelle: Nintendo (Twitter)

Über Marcel Eidinger 1691 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*