Nintendo Switch Sports ist ab sofort erhältlich

Erst während der Nintendo Direct im Februar angekündigt, stand heute schon die planmäßige Veröffentlichung von Nintendo Switch Sports an. Zur Feier gab es den obligatorischen Launch-Trailer:

Mit Nintendo Switch Sports führt das Unternehmen die Sports-Reihe weiter, bei der sich alles um Sport, Spiel und Spaß dreht. Schnappt euch eure Joy-Con und werdet in den verschiedenen Sportarten aktiv. Ladet eure Freunde und Familie zum gemeinsamen Spielen im Wohnzimmer ein oder sucht im Online-Mehrspielermodus nach Herausforderern.

Der Spocco Square ist das Zentrum in Nintendo Switch Sports

Ihr befindet euch im Spocco Square, wo ihr bei den einzelnen Sportarten antreten könnt. Zur heutigen Veröffentlichung stehen Fußball, Tennis, Badminton, Volleyball, Bowling und Chanbara zur Verfügung. Ab Herbst soll als siebte Sportart Golf folgen.

Das Bild zeigt eine Übersicht, wie "Nintendo Switch Sports" gespielt werden kann.

Um für einen gewissen individuellen Touch zu sorgen, könnt ihr den Look eurer Charaktere ändern. In Switch Sports stehen euch die sogenannten Sportmates zur Verfügung. Allerdings könnt ihr auch mit euren Mii-Charakteren spielt, mit denen ihr sicherlich sehr vertraut seid. Um neue Kleidungsstücke freizuschalten, sammelt ihr in Matches Punkte und tauscht sie gegen neue Artikel ein. Regelmäßiges Spielen wird hier belohnt, denn die Auswahl der Kleidungsstücke wird jede Woche aktualisiert.

Weitere Informationen veröffentlichte Nintendo bereits durch einen Übersichtstrailer. Alternativ könnt ihr die offizielle Spieleseite von Nintendo besuchen.

Habt ihr euch den Titel direkt zugelegt? Mit wem startet ihr sportlich ins Wochenende?

Quelle: Nintendo (Twitter)

Über Marcel Eidinger 1770 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

1 Kommentar

  1. Ich muss zugeben, dass „Wii Sports“ auf der Wii das Spiel war, das ich am meisten gespielt habe. Ich werde mir Nintendo Switch Sports definitiv mal ansehen, aber ich denke, ich warte bis es günstiger geworden ist, bevor ich es mir kaufe. Am meisten reizt mich ja der Online-Multiplayer, aktuell wird es immer Mario Party, wenn wir mit mehreren spielen wollen, da wäre das eine echte Alternative.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*