Nintendo Switch Sports nutzt AMDs FidelityFX Super Resolution Upscaling-Technologie

Dem informativen Dataminer NWPlayer123 ist etwas äußerst Interessantes in der Nutzungsvereinbarung für das kommende Nintendo Switch Sports aufgefallen. Er erwähnt, dass AMDs FidelityFX Super Resolution Upscaling-Technologie in dem neuesten Sportableger verwendet wird. Dies könnte Nintendo einen ganz neuen Leistungsschub im Spiel verschaffen. 

Kein anderes Nintendo Switch-Spiel hat bisher diese beeindruckende Technologie genutzt und sie wird auch auf dem Steam Deck von Valve verfügbar sein.

Das Bild zeigt Volleyball in "Nintendo Switch Sports".
Profitiert Nintendo Switch Sports von Updcaling?

Was könnte dies für Nintendo Switch Sports bedeuten?

Nachfolgend findet ihr eine Beschreibung, welche erläutert, was durch die FidelityFX Super Resolution Upscaling-Technologie erreicht werden könnte:

Die FidelityFX Super Resolution (FSR)-Technologie von AMD ist eine verdammt gute Möglichkeit, sich im Spiel einen Leistungsschub zu verschaffen, ohne wirklich viel dafür tun zu müssen. Zumindest muss man kein Geld ausgeben. Es gibt eine leichte Verschlechterung der visuellen Wiedergabetreue, wenn FSR aktiviert ist, da ihr technisch gesehen die Auflösung herabsetzt und dann mathematische Magie anwendet, um sie zu geringeren Kosten wieder zu erhöhen, aber wenn es richtig gemacht wird, werdet ihr es im Spielgeschehen kaum bemerken.

PC Gamer

Alternativ könnt ihr euch auch die Erklärung von Digital Foundry ansehen:

Nintendo scheint sich also immer mehr mit dem Thema der Hochskalierung zu beschäftigen. Erst im Oktober letzten Jahres tauchten zwei Patente des Unternehmens auf, die eine hauseigene KI-Upscaling-Methode beschreiben. Es könnte also sein, dass wir zukünftig weitere Anwendungen von Upscaling in Nintendo-Spielen entdecken.

Denkt ihr, dass wir diese Technologie zukünftig öfter sehen werden? Oder wird Nintendo von ihrer patentierten Methode Gebrauch machen?

Quelle: My Nintendo News

Über Marcel Eidinger 1691 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*