Mother 3: Ehemaliger Producer wünscht sich englische Lokalisierung des RPGs

Seit dem ursprünglichen Debüt von Mother 3 sind über 15 Jahre vergangen, aber das RPG hat nie eine offizielle englische Lokalisierung erhalten. Ein wichtiger Entwickler, der an dem Projekt gearbeitet hat, hofft jedoch, dass dies eines Tages geschieht.

Der Producer Shinichi Kameoka sagte kürzlich gegenüber Nintendo Everything, dass er sich – genau wie die Fans der Spielereihe – eine Veröffentlichung von Mother 3 in Nordamerika und Europa wünschen würde. Er fügte hinzu: „Als Liebhaber von Spielen werde ich weiterhin auf die weltweite Veröffentlichung von Mother 3 (auf Englisch) warten“.

Kameoka ist derzeit bei Brownies als Präsident und CEO tätig. Kürzlich veröffentlichte das Studio EGGLIA Rebirth, ihr neuestes RPG, für die Switch erschienen.

Das Bild zeigt eine Szene mit Dinos aus "Mother 3".
Eine englische Lokalisierung würde nicht wenige freuen

Während des Interviews wurde Kameoka gefragt, ob er schöne Erinnerungen an seine Zeit bei der Arbeit an dem Titel hat. Dazu hatte er Folgende mitzuteilen:

Ich erinnere mich daran, wie Herr Shigesato Itoi alle Platzhaltertexte umgeschrieben hat, die unsere Mitarbeiter eingefügt hatten, und die Atmosphäre des Spiels hat sich völlig verändert. Das war wirklich augenöffnend.

Shinichi Kameoka, damaliger Producer von Mother 3

Folgt Mother 3 auf die Veröffentlichungen von EarthBound und EarthBound Beginnings?

Während EarthBound, der zweite Teil der Mother-Serie, 1994 zunächst in Japan und 1995 in Nordamerika erschien, kam EarthBound Beginnings, das Debüt der Spielereihe, erst im Jahr 2015 weltweit auf die Virtual Console der Wii U, nachdem es ursprünglich 1989 für das Famicom – hierzulande das NES – erschienen war.

Das Bild zeigt eine bekannte Szene aus "Earthbound".
Der Klassiker ist nun auch auf der Switch verfügbar

Beide Spiele erschienen erst diese Woche im Rahmen des Nintendo Switch Online-Services, kurz nach Ausstahlung der Nintendo Direct. Mother 3 ist derzeit in keiner Region für Nintendo Switch Online verfügbar; Nintendo hat sich bisher nicht offiziell zu Plänen für eine englische Lokalisierung geäußert.

Bereits vor knapp zwei Jahren erneuerten Fans ihre Hoffnungen auf eine Lokalisierung des dritten Ablegers, nachdem Shigesato Itoi, der Erfinder von Earthbound / Mother, ein spezielles Gedenkprojekt für die Earthbound-Serie angekündigt hat: das „Hobonichi MOTHER Project“. Aber auch von dieser Seite gab es bislang keine freudige Kunde.

Seid ihr Fans der außergewöhnlichen RPG-Reihe? Würdet ihr euch über eine Lokalisierung freuen?

Quelle: NintendoEverything Bilder:

Über Marcel Eidinger 1691 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*