Moonrise Fall erscheint am 03. Juni über den Nintendo eShop

Das Bild der Nintendo News zeigt das Logo von "Moonrise Fall".

Erfreuliche Nachrichten haben uns heute von dem Publisher GrabTheGames erreicht. Wie diese bekanntgegeben haben, werden sie demnächst ihr Abenteuer Moonrise Fall auf die Nintendo Switch bringen. Es handelt sich um ein Puzzle-Abenteuer, in welchem wir als Spieler in die Rolle eines Jungen schlüpfen, welcher vor kurzem seine Eltern bei einem Autounfall verloren hat. Nun ist er im tiefsten Wald unterwegs und sucht nach Hinweisen.

Der Titel kommt euch bekannt vor? Das könnte daran liegen, dass das Spiel bereits seit 2019 via Steam verfügbar ist. Nun endlich schafft es den Sprung auf eine andere Konsole und zum Glück ist es unsere Lieblingshybridkonsole. Im Folgenden findet ihr einen Trailer zum Spiel, gemeinsam mit einigen Informationen.

Moonrise Fall – Findest du jemals wieder nach Hause?

Moonrise Fall ist ein atmosphärisches Erkundungsrätselspiel über einen Jungen, der sich in einem übernatürlichen Wald verirrt, nachdem er beide Eltern bei einem Autounfall verloren hat. Stelle deine detektivischen Fähigkeiten auf die Probe. Bewaffnet mit einem Tagebuch voller Hinweise, einer Kamera und einer Laterne muss er die Geheimnisse des Waldes lüften und die seltsamen Kreaturen fotografieren, die sich dort aufhalten. Moonrise Fall ist eine Welt voller Rätsel, gemischt mit klassischen Abenteuern, Erkundung und Sammeln. Eine surreale, unaufdringliche Erfahrung über Verlust und das Finden eines neuen Lebens, inspiriert von Erfahrungen aus dem wirklichen Leben. Entdecke Orte wie Höhlen, Minen, ein Sägewerk und andere weltfremde Schauplätze in deinem eigenen Tempo. Finde heraus, warum der Junge an diesem seltsamen Ort gefangen ist und von wem.

Übersetzte Informationen

Die wichtigsten Key Features

  • Detektiv: Stelle deine Beobachtungsgabe und deine Fähigkeit, Rätsel zu lösen, auf die Probe.
  • Erforsche eine faszinierende Welt: In dieser handgefertigten Welt regnet es, weht der Wind, fallen Blätter, schwirren Insekten, geht die Sonne unter und der Mond auf und vieles mehr.
  • Tag- und Nachtzyklus: Die Welt wechselt nahtlos zwischen 5 Tageszeiten, die entweder von selbst oder von dir gesteuert werden können.
  • Fotografieren: Nutze die Hinweise im Tagebuch, um die seltsamen Kreaturen (Kryptiden) des Waldes zu entdecken und zu fotografieren. Schau jederzeit im Tagebuch nach, um deine Fotosammlung zu sehen.
  • Untersuchen: Enthülle viele Geheimnisse, einschließlich einer Chiffre, um eine unbekannte Sprache und die darin verborgenen Botschaften zu übersetzen.
  • Kalimba: Ein spielbares Instrument im Spiel, das mit dem Schnipsen eines Stocks gespielt werden kann. Spielen Sie das richtige Lied, um Regen herbeizurufen, den Wind zu beschwören und vieles mehr.
  • Musik: Enthält einen Original-Soundtrack sowie ein Musiksystem, das verschiedene Musikschichten und -mischungen erzeugt, um sicherzustellen, dass kein Durchlauf dem anderen gleicht.
  • Puzzler: Erforsche verschiedene Orte, die ihre eigenen, einzigartigen Rätsel mit sich bringen.
  • Entdecken: Entdecke zahlreiche Easter Eggs und Informationen hinter den Kulissen.
Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Moonrise Fall".

Freust ihr euch über den nahenden Release von „Moonrise Fall“? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1455 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*