Monster Hunter Rise liefert über 8.000.000 Kopien aus

Das Bild zeigt das Logo von "Monster Hunter Rise".
© ClutchPoints

Monster Hunter Rise, der allerneuste Teil der Monster Hunter-Serie, hat einen weiteren Meilenstein erreicht. Wie Capcom bereits gestern bekanntgab, wurden mittlerweile über 8.000.000 Einheiten ausgeliefert. Allerdings sind hierbei nicht nur die Nintendo Switch-Verkäufe im Fokus. Es handelt sich um die kombinierten Auslieferungen, sowohl für unsere Lieblingshybridkonsole, wie auch für den Computer.

Des Weiteren steht der erste Jahrestag des Spieles kurz bevor. Monster Hunter Rise erschien am 26. März 2021 sowohl physisch, wie auch digital auf der Nintendo Switch. Die Computer-Version des Spiels ist letzte Woche gefolgt. Daher macht die Nintendo Switch den Großteil der Verkäufe aus.

Bereits kurz nach Release, in den ersten Wochen, konnte das Spiel mehr als vier Millionen Exemplare verkauft. Wenige Tage später gab Capcom bekannt, dass es schon mehr als fünf Millionen Verkäufe geworden sind. Die sieben Millionen wurde dann im Mai geknackt, danach war es bis jetzt eigentlich recht ruhig.

Im Allgemeinen hat das Monster Hunter-Franchise bis zum 30. September 2021 rund 78 Millionen Einheiten verkauft.

Die Zukunft von Monster Hunter Rise

Capcom ist noch lange nicht fertig mit der Monster Hunter-Serie. Der neuste Titel wird im Sommer eine brandneue Sunbreak-Erweiterung erhalten. Leider ist über diese zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht allzu viel bekannt, weitere Details sollen im Laufe des Frühjahres folgen. Wir werden euch natürlich darüber auf dem Laufenden halten.

Das Bild zeigt die Basis von "Monster Hunter Rise".
© JPGames

Freut ihr euch über den Erfolg von „Monster Hunter Rise“? Was macht für euch den Reiz des Spiels aus? Da ihr nun die Wahl habt zwischen Nintendo Switch und Computer-Fassung, welche bevorzugt ihr? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 1401 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*