Monster Hunter Rise: Sunbreak erreicht die Switch am 30. Juni 2022

Soeben gab Capcom das endgültige Veröffentlichungsdatum für die „gigantische Erweiterung“ Monster Hunter Rise: Sunbreak bekannt. Im Rahmen des gerade ausgestrahlten Monster Hunter Digital Events gab es einen neuen etwa dreiminütigen Trailer zu bestaunen, welcher besagt, dass Sunbreak ab dem 30. Juni erhältlich ist.

Schaut euch hier den angesprochenen Trailer an:

Nachdem in Kamura endlich Frieden eingekehrt ist, trifft der Protagonist in Monster Hunter Rise: Sunbreak auf Fiorayne, eine Ritterin des Königlichen Ordens, die um Mithilfe bei ihrer Mission bittet. Sie versucht herauszufinden, warum die Monster des Königreichs plötzlich aggressiv werden und in fremde Reviere eindringen – darunter auch Kamura. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zum fernen Außenposten Elgado.

Das hat Monster Hunter Rise: Sunbreak zu bieten

In Sunbreak erwarten euch ein verbessertes Gameplay, zusätzliche, flüssigere Kampfmechaniken, einzigartige neue Monster und Jagdgründe. Des Weiteren steht ein neuer Schwierigkeitsgrad in Form von Meisterrang-Quests zur Verfügung, welche auch für Monster Hunter-Veteranen eine Herausforderung darstellen sollten.

Das Bild zeigt das Set für "Monster Hunter Rise: Sunbreak".

Um die gigantische Erweiterung spielen zu können, ist der Besitz des Hauptspiels von Nöten. Falls ihr Monster Hunter Rise noch nicht besitzen solltet, könnt ihr euch Ende Juni direkt ein Set zulegen, welches sowohl das Hauptspiel als auch die Erweiterung beinhaltet.

Wie man es von Capcom mittlerweile kennen sollte, bieten sie auch eine Deluxe Edition an, welche einen DLC mit kosmetischen Items enthält. Dort sind eine Jäger-Dekorrüstung „Drachenfluch“-Set, das „C Hund“-Set für Palamute und das „F Gläubiger“-Set für Palico enthalten, sowie Gesten „Zielen“ x4, das Posen-Set „Kampf“ x3, Make-up „Elegantes Auge“ und die Frisur „Fluffige Locken“.

Freut ihr euch bereits auf die Erweiterung? Hättet ihr mit einer Veröffentlichung im bereits vollgepackten Juni gerechnet?

Quelle: Capcom
Bilder: © Capcom

Über Marcel Eidinger 1771 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*