Mina the Hollower – Yacht Club Games kündigt neues 8-Bit-Action-Adventure an

Mina the Hollower lässt euch nostalgische 8-Bit-Action erleben!

Kürzlich kündigte Yacht Club Games an, ihre dritte „Presents“-Ausgabe abzuhalten. Dieses Mal im Rahmen der Sendung Xplay auf G4TV. War zunächst die Rede davon, dass die Presents um 23 Uhr gestern Abend startet, gab der Entwickler zu einem späteren Zeitpunkt bekannt, dass die Ausstrahlung erst eine Stunde später stattfindet: klare Kommunikation sieht anders aus. Immerhin konnte man sich dann ein Bild von der abstrusen Sendung machen, die den einen oder anderen sicherlich dazu bewogen haben, in Zukunft einen Bogen um diese zu machen. Wie dem auch sei: Yacht Club Games startete dann irgendwann doch ihre Präsentation und hatte diverse Ankündigungen zu bieten. (→ zu ihrem Übersichts-Blog)

Die wohl wichtigste Enthüllung des Shovel Knight-Entwicklers dürfte Mina the Hollower gewesen sein. Dabei handelt es sich um ein gruseliges Action-Adventure mit klassischem Gameplay und einer 8-Bit-Ästhetik im Stil des Game Boy Color. Natürlich wurde diese für die moderne Darstellung angepasst. Euch erwartet ein Top-Down-Abenteuer mit flüssigen Action-Kämpfen sowie eine Welt voller Geheimnisse und Schrecken. Laut Yacht Club Games ergibt dies eine Mischung, die von klassischen Titeln wie Castlevania, The Legend of Zelda: Link’s Awakening oder sogar Bloodborne inspiriert ist.

Für einen ersten Einblick seht euch gerne den Ankündigungstrailer an:

Wie schon bei Shovel Knight praktiziert, eröffnete Yacht Club Games auch für Mina the Hollower eine Kickstarter-Kampagne, die ihr hier begutachten und unterstützen könnt. Das ursprüngliche Finanzierungsziel von knapp 280.000 € wurde bereits in dieser Nacht erreicht. Bislang erhielt das 8-Bit-Action-Adventure keinen Veröffentlichungstermin; auch die Plattformen stehen noch nicht final fest. Allerdings scheint das Entwicklerstudio eine Veröffentlichung für PlayStation 4 und 5, Xbox One und Series X|S sowie PC und Nintendo Switch anzustreben.

Worum geht’s bei Mina the Hollower?

In diesem Abenteuer kannst du Feinde verprügeln, dich durch den Boden wühlen und eine pixelgenaue Welt erkunden. Ihr übernehmt die Kontrolle über Mina, eine bekannte Hollowerin, die sich auf eine verzweifelte Mission zur Rettung einer verfluchten Insel begibt.

Die Hollowers sind eine Gilde, die sich der Erforschung der Erde und ihrer verborgenen Ressourcen widmet. Mit ihrer speziellen Technik, dem Hollowing, können sie sich unter der Erde schneller bewegen als über ihr! Die Höhlenforscher arbeiten seit Jahrhunderten daran, die unter der Oberfläche verborgenen Geheimnisse zu analysieren und zu erweitern. Minas Spark-Technologie ist ihr neuester Beitrag zu den Hollowing-Künsten.

Beschreibung von Yacht Club Games

Grabt euch unter Gefahren und Monstern ein, rüstet euch mit einem Arsenal an Waffen und Schmuckstücken aus und richtet eure Feinde hin. Erforscht eine riesige Welt mit pixelgenauer Grafik, meisterhaftem Gameplay, bestialischen Bossen und mitreißender Musik. Trefft auf eine Reihe bizarrer Charaktere, sucht in diversen exotischen Schauplätzen nach Geheimnissen und bringt Licht in die allgegenwärtige Dunkelheit!

  • Das Bild zeigt eine Szene aus "Mina the Hollower".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus "Mina the Hollower".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus "Mina the Hollower".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus "Mina the Hollower".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus "Mina the Hollower".

Features

  • Beeindruckend authentische 8-Bit-Grafik im Stil des Game Boy Color, verfeinert für die moderne Ära
  • Moderne Akzente im Überfluss: detaillierte Animationen, Widescreen-Grafik und eine grundsolide Steuerung!
  • Springt, weicht aus und wühlt euch durch den Boden, um Monster zu bekämpfen oder euch in der Welt zurechtzufinden
  • Schlagt mit eurer treuen Peitsche, Nightstar, auf eure Feinde ein – oder wählt aus einem Arsenal von Waffen, jede mit einem völlig anderen Bewegungssatz.
  • Entdeckt und nutzt die ungewöhnlichen Seitenwaffen einer Reliquienkammer, um euch im Kampf einen Vorteil zu verschaffen
  • Sammelt Schmuckstücke und rüstet sie aus, um eine Vielzahl von exotischen Effekten zu erhalten Steigt mit Mina auf, um sie eurem einzigartigen Spielstil anzupassen
  • Elektrisierender Soundtrack im MSX-Stil von Chiptune-Virtuose Jake Kaufman
  • Steigt hinab in die Tiefen des Wahnsinns mit einer schaurigen, aber herzerwärmenden Geschichte, die vom viktorianischen Gothic-Horror inspiriert ist
  • Erforscht eine riesige, düstere Welt voller Geheimnisse, herausfordernder Kämpfe und vernetztem Leveldesign

Wie gefällt euch das neue 8-Bit-Action-Adventure von Yacht Club Games? Seid ihr ein Fan ihrer Retro-ästhetischen Spiele?

Quelle: Yacht Club Games (Twitter)
Bilder: © Yacht Club Games

Über Marcel Eidinger 1771 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*