Meg’s Monster präsentiert die Geschichte zweier ungleicher Freunde

Das Bild der Nintendo News zeigt das Logo von "Meg's Monster".

Wie der Entwickler Odencat bekanntgegeben hat, werden sie vorraussichtlich im Herbst 2022 Meg’s Monster auf die Nintendo Switch und den Computer via Steam bringen. Bei dem Titel handelt es sich um ein Adventure-Rollenspiel, in welchem wir als Spieler ein nahezu unbesiegbares Monster steuern, welches seine Feine ausschaltet und gleichzeitig ein verletzliches, menschliches Kind beschützen muss. Erfreulicherweise wird das Spiel über eine deutsche Sprachausgabe verfügen.

Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel, gemeinsam mit einem Trailer.

Meg`s Monster – Aus dem Leben von Meg

Meg’s Monster ist ein Abenteuer-RPG, das die Geschichte von zwei sehr ungewöhnlichen Freunden erzählt. Erlebt ein einzigartiges rundenbasiertes Kampfsystem, in dem der Spieler ein nahezu unbesiegbares Monster steuert, das seine Feinde ausschalten muss, während es gleichzeitig ein zerbrechliches menschliches Kind mit seltsamen apokalyptischen Kräften beschützt – denn „wenn sie weint, stirbt die ganze Welt“.

Inhaltsangabe

Als ein verlorenes kleines Mädchen namens Meg (deren Tränen zufällig die Kraft haben, die Apokalypse herbeizuführen) in einer Welt voller Mutanten und Monster landet, die Menschen zum Frühstück verspeisen, liegt es an einem grobschlächtigen Ungetüm namens Roy und seinem Kumpel Golan, ihr zu helfen, nach Hause zu kommen. Während sie in der Unterwelt nach Hinweisen auf den Verbleib ihrer Mutter suchen, wird das Trio langsam miteinander warm, während sie auch einige wirklich erstaunliche Geheimnisse über ihre Welt und sich selbst aufdecken.

Kampfsystem

Zu Beginn des Spiels hat Roy bereits eine maximale Stärke von 99.999 HP und ist alleine praktisch unbesiegbar. Aber wenn Meg dazukommt, muss er aufpassen, dass keines der kniffligen Monster, denen sie begegnen, sie anrührt oder etwas tut, was sie zum Weinen bringen könnte – denn wenn sie das tut, ist das Spiel für alle vorbei. Das System selbst ist eine relativ einfache, rundenbasierte Angelegenheit, aber jeder Kampf hat seine eigenen, einzigartigen Mechanismen und Minispiele, die es zu meistern gilt, während du sie beschützt und sie mit ihren Lieblingsspielzeugen bei Laune hältst.

Die Bewohner der Unterwelt

Im Laufe ihrer gemeinsamen Reise in Meg’s Monster treffen Roy und Meg auf eine Vielzahl schrulliger und farbenfroher Charaktere, die alle liebevoll in Odencats typischer, lebendiger Pixelästhetik gerendert wurden. Diese lässt selbst gruselige Monster niedlich aussehen. Ob es sich nun um kleine Ganoven handelt, die Meg selbst verschlingen wollen, oder um einen Menschen, der den Widrigkeiten getrotzt und es geschafft hat, jahrelang in dieser rauen Umgebung zu überleben, oder um die angesehenen Mitglieder des Hohen Unterweltrates, hier gibt es jede Menge Drama und Intrigen – und sogar mit bereits besiegten Feinden kann man sich durch optionale Unter-Events anfreunden.

Ein Festmahl für die Ohren

Mit der Musik und dem Sounddesign des gefeierten Komponisten von Monster Hunter und Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy, Reo Uratani, und einem Hauptthema mit ätherischen, jenseitigen Texten, geschrieben und vorgetragen von Laura Shigihara, bekannt aus Plant vs. Zombies, To the Moon, Rakuen und Deltarune, wird Meg’s Monster den bisher beeindruckendsten und ambitioniertesten Soundtrack von Odencat haben.

Übersetzte Informationen
Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Meg`s Monster".

Freut ihr euch über die Ankündigung von „Meg’s Monster“ für die Nintendo Switch? Kennt ihr noch andere Spiele aus dem Hause Odencat und könnt uns von diesen berichten? Was ist euer erster Eindruck? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Gematsu
© Trailer

Über Caren Koch 1458 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*