Mario Kart X / Crossroads – erste Leaks des neuen Fun-Racers? [Gerücht]

Erst Ende letzten Jahres berichteten wir von zweierlei Dingen, die den wohl beliebtesten Fun-Racer betreffen. Zum einen sprach Nintendo-Insiderin Tiffany Treadmore von einem kurz bevorstehenden neuen DLC zu Mario Kart 8 Deluxe, dem Dauerbrenner und bestverkauften Nintendo Switch-Spiel. Zum anderen kam die Aussage von Nintendo-„Detektiv“ Newmarkomaro auf, dass der in Kyoto ansässige Videospielgigant an einem „New“ Mario Kart arbeitet. Nun spricht ein weiterer Leaker über ein potenzielles Mario Kart X – oder auch Crossroads genannt.

Den Titel, den man auch als Mario Kart 10 lesen könnte, sorgt zunächst für Stirnrunzeln. Schließlich gibt es offiziell noch keinen neunten Hauptableger der Spielereihe. Zumindest ist bei Mario Kart Live: Home Circuit für die Nintendo Switch und Mario Kart Tour für Mobilgeräte nicht davon auszugehen, dass diese als vollwertige Ableger angesehen werden.

Doch LeakyPandy teilte bereits vor einigen Tagen auf Twitter eine mögliche Erklärung, warum Nintendo diesen Titel, der möglicherweise noch nicht final feststeht, wählen könnte.

So solle das „X“ bzw. „Crossroads“ angeblich ein Wortspiel darstellen, dass das Spiel „jenseits von“ Super Mario geht und weitere NinTENdo (天)-Charaktere einführt.

Das Bild zeigt LeakyPandys Erklärung bzgl. des Namens "Mario Kart X".

Bietet Mario Kart X eine völlig neue Spielmechanik?

Nachdem schon Newmarkomaro beschrieb, dass es sich bei dem New Mario Kart um eine Art Crossover zwischen eben diesem Franchise und Super Smash Bros. Ultimate handeln soll, berichtete Brancheninsider Dr. Serkan Toto von einem neuen Ableger mit einem neuen „Gameplay-Twist“. LeakyPandys kürzlich geteilten Details gehen nun in eine ähnliche Richtung.

So soll der Titel Fahrer aus dem Mario-Universum und weiteren Nintendo-Marken beinhalten. Der Leaker führt bereits folgende „bekannte“ Franchises auf: Advance Wars, Animal Crossing, ARMS, Balloon Fight, F-Zero, Kid Icarus, Splatoon und The Legend of Zelda. Des Weiteren sollen die Rabbids einen Gastauftritt im neuen Mario Kart-Titel erhalten.
Crossover-Elemente sollen neben den Charakteren auch Items und Strecken betreffen.

Neuerungen bei den Items?

Laut LeakyPandy sollen bei Mario Kart X keine Münzen auf den Strecken liegen und somit keine Möglichkeit, seine Geschwindigkeit aufzuwerten. Außerdem gab er Informationen zu den Items preis. Demnach soll man einen einzigen Item-Slot besitzen; es sollen zwei verschiedene Item-Boxen existieren: kleine und große.

In den kleinen Boxen seien Standard-Items wie einzelne Panzer, Pilze und ähnliches versteckt, während ihr in den großen stärkere Items wie beispielsweise drei Panzer, Sterne oder weiteres finden sollt. Zudem soll sich, wenn man ein „kleines“ Item in der Hand hält und währenddessen eine kleine Box durchfährt, dieses Item zu der „großen“ Version aufwerten.

Mit nahezu 40 Millionen verkauften Exemplaren zählt Mario Kart 8 Deluxe weiterhin zu den Titeln, die sich auch aktuell noch gut verkaufen. Die Frage ist, ob Nintendo das Momentum bald mit einer Ankündigung eines neuen Ablegers aufhalten möchte. Den eingangs angesprochenen neuen DLC für Mario Kart 8 Deluxe halt ich ebenfalls noch für möglich.

Was haltet ihr von diesen geleakten Informationen? Würde es euch gefallen, wenn ein neues „Mario Kart“ unter anderem diese Aspekte beinhaltet?

Quelle: LeakyPandy (Twitter)

Über Marcel Eidinger 1770 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*