Letters: A Written Adventure erscheint am 09. Februar 2022

Das Bild zeigt das Logo von "Letters: A Written Adventure".

Für alle Freunde von handgezeichnten Abenteuern habe ich jetzt heute eine gute Nachricht. Denn wie der Publisher PID Games – diesen kennt man unter anderem von Titeln wie Pompom oder 51 Worldwide Games – und der Entwickler 5AM Games bekanntgegeben haben, werden sie ihr gemeinsames Spiel Letters: A Written Adventure nächsten Monat auf die Nintendo Switch bringen.

Es handelt sich um ein handgezeichnetes Wortpuzzle, welches am 09. Februar 2022 veröffentlicht werden wird. Im Folgenden findet ihr einige Informationen zu dem Titel, gemeinsam mit einem Trailer.

Letters: A Written Adventure – Eine Geschichte in Worten

Das für sein innovatives Design und Gameplay ausgezeichnete Letters ist ein wunderschönes, liebenswertes, unterhaltsames und bedeutungsvolles 2D-Briefabenteuer, das die Bedeutung von Worten auf elegante Weise unterstreicht. Indem du die Feinheiten unserer Sprache enträtselst, schreibst du Sarahs Geschichte auf dieser nostalgischen Reise, bei der jede Entscheidung zählt, neu.

Zurück in die 90er Jahre zu einer bezaubernden Reise durch Sarahs handgeschriebene Briefe. Entdecke ihre Freunde, ihre Leidenschaften, Obsessionen und auch Frustrationen. Folge ihrer Veränderung und begleite Sarah bei ihren emotionalen Abenteuern, die je nach deinen Entscheidungen passieren. Vom Papier bis zum Computer, alle Wörter sind wichtig. Spiele mit der Harmonie der Wörter, um Sarah wachsen zu sehen, und lerne, ihre Bedeutung zu konstruieren und zu dekonstruieren. Und wenn dir das Ergebnis nicht gefällt, kannst du die Geschichte neu schreiben.

Übersetzte Informationen
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Letters: A Written Adventure".

Die wichtigsten Key Features

  • Wunderschöne handgezeichnete Grafiken und Pixelkunst, die sich mit Sarahs Alter weiterentwickeln
  • Eine verzweigte Handlung, in der du bei jedem Durchspielen neue Möglichkeiten entdecken kannst
  • Eine innovative, wortbasierte Rätselmechanik, die du noch nie zuvor gesehen hast
  • Gemütliches, spielerisches und lässiges Spiel, das sich auf das Erzählen und den Spaß am Umgang mit Worten konzentriert
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Letters: A Written Adventure".

Freut ihr euch darüber, dass „Letters: A Written Adventure“ endlich ein finales Releasedatum erhalten hat? Was ist euer bisheriger Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

1 Kommentar

  1. Klingt interessant,bleibt nur abzuwarten ob auch eine deutsche Version geplant ist. Für die Spieler, die nicht über sehr gute Englischkenntnisse verfügen geht sonst viel Spielspaß verloren tbh

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*