Klonoa Phantasy Reverie Series erreicht am 08. Juli die Switch

Das Bild zeigt das Logo der Spielesammlung "Klonoa Phantasy Reverie Series".

Ich glaube für uns alle war es eine kleine Überraschung, als gestern im Rahmen der Nintendo Direct bekanntgegeben wurde, dass die Klonoa-Reihe nach einer doch recht langen Pause wieder zurück auf die Konsole kommt. Wie Bandai Namco enthüllt hat, erreicht und die Collection Klonoa Phantasy Reverie Series noch diesen Sommer. Teil der Collection sind die ersten beiden Teile der Serie. Ein Release ist für den 08. Juli 2022 geplant.

Im Folgenden findet ihr ein paar Informationen rund ums Spiel, gemeinsam mit einem Trailer.

Klonoa Phantasy Reverie Series – Die Rückkehr eines Klassikers

Da es sich bei dem Spiel um eine Spielesammlung handelt, enthält diese sowohl den ersten, wie auch den zweiten Teil der Klonoa-Serie: Klonoa: Door to Phantomile und den Nachfolger Klonoa 2: Lunatea’s Veil. Beide Teile wurden vollständig überarbeitet. Bereits im Jahr 2008 erschien vom ersten Teil der Serie als Remake für die Wii, allerdings ist momentan noch unklar, in wie weit sich das Team an dieser Fassung orienten hat.

Der zweite Teil war bislang nur auf der PlayStation 2 spielbar, auch dieser soll stark aufgehübscht worden sein. Schließlich gab es seit dem erstmaligen Release im Jahr 2001 in der Gaming-Industrie einige technische Anpassungen. Grundsätzlich handelt es sich bei den beiden Titeln um Puzzle-Platformer, welche im 2.5D-Stil daherkommen. Zwar gab es in den letzten Jahren ein paar Spin-Offs, seit 2002 ist aber kein neuer Teil mehr erschienen.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Klonoa Phantasy Reverie Series".

Habt ihr euch über die Ankündigung von „Klonoa Phantasy Reverie Series“ für die Nintendo Switch gefreut? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: YouTube

Über Caren Koch 1398 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*