Kirby’s Return to Dreamland Deluxe saugt sich am 24. Februar 2023 auf die Switch

© Nintendo

Ein weiterer Titel, der im Rahmen der Nintendo Direct am 13. September (→ zu unserer Zusammenfassung) angekündigt wurde, ist Kirby’s Return to Dreamland Deluxe. Schaut euch hier den Ankündigungstrailer an:

HAL Laboratory bringt mit diesem Spiel eine Neuauflage des hierzulande unter dem Titel Kirby’s Adventure Wii auf die Nintendo Switch. Ursprünglich am 25. November 2011 für die Wii erschienen, beehrt uns Kirby in diesem 2,5D-Abenteuer ein weiteres Mal zu seinem 30-jährigen Jubiläum.

Das hat Kirby’s Return to Dreamland Deluxe zu bieten

Lest euch nachfolgend eine kurze Spielbeschreibung durch:

Eines Tages stürzt ein geheimnisvolles Raumschiff auf seinen Heimatplaneten Pop Star. Mit an Bord ist der mysteriöse Magolor, dem Kirby und seine Freunde helfen wollen. Wenn Kirby bestimmte Gegner einsaugt, steht ihm eine breite Palette an Spezial-Power zur Verfügung – darunter auch die neue Mech-Spezial-Power. Bis zu vier Freund:innen können sich lokal an einer Konsole gemeinsam ins Abenteuer stürzen. Dabei können alle gleichzeitig in die Rolle von Kirby schlüpfen und so ihre bevorzugten Spezial-Fähigkeiten nutzen. Obendrein gibt es eine Sammlung von Minispielen, darunter bekannte wie Samurai-Kirby, aber auch völlig neue wie Magolors Bücherhatz Magolor’s Tome Trackers.

Pressemitteilung Nintendo

Ihr wollt in den Soundtrack des ursprünglichen Titels eintauchen? Dann schaut euch hier das Video auf YouTube an, welches das Medley aus dem Konzert zum 25-jährigen Jubiläum von Kirby präsentiert. Weitere Informationen erhaltet ihr auf der offiziellen Webseite von Nintendo.

Spielt ihr gerne die 2,5D-Abenteuer mit Kirby? Schlagt ihr bei diesem Remaster zu?

Über Marcel Eidinger 1771 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*