Kirby und das vergessene Land – Übersichtstrailer und Demoversion veröffentlicht

Nur noch knapp drei Wochen sind es bis zur Veröffentlichung von Kirbys erstem vollwertigen 3D-Abenteuer. Kirby und das vergessene Land, welches am 25. März 2022 erscheint, konnte mit den bunten Welten in den bisherigen Trailern auftrumpfen. Nun hat Nintendo einen Übersichtstrailer geteilt:

Zudem ist überraschenderweise eine Demoversion zu Kirby und das vergessene Land aufgetaucht. In dieser bereist ihr allein oder mit einem Freund die Naturebenen und nehmt es mit dem mächtigen Gorilloss auf. Bisher ist nicht bekannt, ob ihr den Speicherstand auf die Vollversion übertragen könnt.

Ihr könnt die Demoversion im Nintendo eShop oder über die offizielle Webseite herunterladen. Wählt einfach „Demo herunterladen“ und probiert das neue 3D-Abenteuer aus!

Das Bild zeigt eine Überschrift aus dem Übersichtstrailer zu "Kirby und das vergessene Land".

Kirby und das vergessene Land – Entdeckt eine geheimnisvolle neue Welt

Als eines Tages ein seltsamer Wirbel am Himmel über Planet auftaucht und alles einsaugt, findet sich Kirby in einer verlassenen Welt, in der Natur und Zivilisation miteinander verschmolzen sind, wieder. Dort erfährt er, dass die Waddle Dees vom so genannten Bestienrudel entführt wurden. Brecht zusammen mit Kirby und seinem eigenartigen neuen Freund Elfilin auf, um die Waddle Dees zu retten und nach Hause zu holen.

Entdeckt viele verschiedene Regionen, untersucht jedes Level, befreit die Waddle Dees aus den Fängen mächtiger Bosse und deckt das Geheimnis der vergessenen Welt auf.

Freut ihr euch bereits auf die Veröffentlichung des Spiels? Ladet ihr euch die Demoversion herunter und probiert somit den Anfang des 3D-Abenteuers aus?

Quelle: Nintendo (Twitter)
Bilder: © Nintendo

Über Marcel Eidinger 1691 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*