Hollow Knight: Silksong – Aufnahmen der Synchronstimme abgeschlossen

Seit einer gefühlten Ewigkeit warten Fans bereits auf neue offizielle Informationen zu Hollow Knight: Silksong, das wohl sehnlichst erwartete Indie-Game aller Zeiten. Die letzten Details zum Hollow Knight-Nachfolger liegen nun bereits etwa 15 Monate zurück: Am 31. Dezember 2020 veröffentlichte das EDGE-Magazin ein Feature mit einigen Gameplay-Details.

Seitdem hüllt sich Team Cherry in Schweigen über das düstere Metroidvania, welches Hornet, ein Boss und NPC aus dem Vorgänger, als Protagonistin bietet. Man fragt sich mittlerweile schon, warum so gar keine Neuigkeiten oder Rückmeldungen von den Entwicklern kommen. Wenigstens eine kurze Aussage, dass die Arbeiten weiterhin laufen, wäre doch sicherlich im Bereich des Möglichen.

Wenn sich schon das Entwicklerstudio nicht zum aktuellen Entwicklungsstand äußert, muss die Aufgabe wohl jemand anderes übernehmen; in diesem Falle tut dies Makoto Koji, ihres Zeichens Synchronstimme von Hornet.

Das Bild zeigt Hornet aus "Hollow Knight: Silksong".
Wann ist es endlich soweit?

Neigt sich die Entwicklung von Hollow Knight: Silksong dem Ende zu?

Sie teilte ein kurzes Update über den Fortschritt von Hollow Knight: Silksong via Instagram. Als Antwort auf die Frage eines Fans, ob sie immer noch an dem Titel arbeitet, sagte Makoto, dass sie ihre Aufnahmen am Spiel abgeschlossen hat.

Dies ist zwar kein großer Hinweis darauf, wie weit das Spiel fortgeschritten ist, jedoch bleibt somit die Hoffnung erhalten, dass die Arbeit an Hornets Stimme ein gutes Zeichen für den Gesamtstatus des Spiels ist.

Rechnet ihr mit einer Veröffentlichung in diesem Jahr? Was denkt ihr, sind die Gründe für das Stillschweigen um den heißerwarteten Indie-Titel?

Quelle: GoNintendo
Bilder: © Team Cherry

Über Marcel Eidinger 1691 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*