Headland erscheint am 13. Januar 2022 auf der Switch

Das Bild zeigt das Logo von "Headland".

Northplay hat endlich ein entgültiges Veröffentlichungsdatum für die Nintendo Switch-Version von Headland bekanntgegeben. Angekündigt wurde das Spiel bereits im Juni 2021. Wie auch durch die Nintendo eShop bestätigt, wird das farbenfrohe Action-Adventure am 13. Januar 2022 erscheinen. Zum aktuellen Zeitpunkt scheint lediglich ein digitaler Release geplant zu sein, eine physische Fassung ist nicht angekündigt.

Im Folgenden findet ihr einige grundlegende Informationen zum Spiel, gemeinsam mit einem Trailer.

Headland – Auf in ein kunterbuntes Abenteuer

Headland ist eine märchenhafte Fantasiewelt voller leuchtender Farben und alberner Kreaturen. Doch eine unheimliche fremde Macht droht, dieser Welt all ihrer Wunder und Farben zu berauben. Begib dich gemeinsam mit Nor auf ein actionreiches Abenteuer, um ihm zu helfen den Fantasiekern wiederaufzubauen und Headland zu retten!

Nintendo.de

Die wichtigsten Key Features

  • Erkunde die farbenfrohen Inseln
  • Kämpfe gegen eine Reihe phantasievoller Monster und verbessere deine Kräfte
  • Sammle Baupläne und erweitere dein Arsenal an einzigartigen Waffen
  • Gib Ressourcen aus und verbessere so deine Waffen in der Lebendigen Schmiede
  • Lerne die Bewohner von Headland kennen und hilf, ihre Probleme zu lösen
  • Entdecke, was es wirklich mit dem unheimlichen Blasswächter auf sich hat
  • Es gibt eine Taste nur zum TANZEN!
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Headland".

Freut ihr euch auf den herannahenden Release von „Headland“? Habt ihr das Spiel schon länger im Auge? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1205 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*