Guild of Ascension erscheint am 19. Januar

Das Bild zeigt das Logo von "Guild of Ascension".

Wie der Publisher PID Games und der Entwickler WhileOne Productions diese Woche angekündigt haben, werden sie ihr gemeinsames Spiel Guild of Ascension noch diesen Monat auf die Nintendo Switch bringen. Bei dem Titel handelt es sich um ein taktisches Rollenspiel mit Roguelite-Elementen, welches ab dem 19. Januar 2022 digital über den eShop erworben werden kann.

Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel, gemeinsam mit einem Trailer.

Guild of Ascension – Zur Rettung eines Fantasy-Universums

Guild of Ascension ist in eimem mittelalterlichen Fantasy-Universum angesiedelt. Dort machen sich zwei Helden auf, eine Welt zurückzuerobern, in welcher es keine Magie mehr gibt. Die beiden müssen durch geindliche Länder reisen um die Spitze des Turms zu erreichen. Denn auf der Spitze befindet sich eine Göttin, die für das Chaos im ganzen Land verantwortlich ist.

Wir als Spieler müssen gegen riesige Bosse kämpfen, welche als Wächter der einzelnen Turmebenen fungieren. Um sie und andere Feinde zu besiegen, müssen wir eine Echtzeit-Kombosystem verwenden und mächtige Spezialangriffe einsetzen. Ein Aspekt, welcher bei unserem Abenteuer hilfreich ist, ist das Herstellen neuer Ausrüstung, die von den anderen Mitgliedern der Gilde zur Verfügung gestellt wird. Außerdem kann man nach jedem Kampf im Turm Geld ung Materialien für die Gilde verdienen.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Guild of Ascension".

Freut ihr euch über den zeitnahen Release von „Guild of Ascension“? Wie findet ihr die Kombination von taktischem Rollenspiel und Rogue-Lite-Features? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1453 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*