Splatoon 3 erscheint am 9. September – Gameplay der Revierkämpfe veröffentlicht

Nintendo hat heute Videomaterial vom Gameplay der Revierkämpfe von Splatoon 3 veröffentlicht! Das bringt uns neue Einblicke in das Spiel. Release ist am 9. September 2022. Vorbestellungen sind jetzt möglich!

Was gibt es zu sehen?

Im Video könnt ihr den normalen Revierkampf aus verschiedenen Positionen miterleben. Dabei können wir verschiedene Waffen und Spezialwaffen im Einsatz erleben und ein Gefühl für Splatoon 3 bekommen.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt vom Gameplay der Revierkämpfe in "Splatoon 3".
Was wohl das Kamera-Symbol links oben bedeutet?

Das Video beginnt, wie jede normale Runde, mit dem Spawn. Wie früher schon gezeigt, gibt es keine normalen Spawn-Punkte mehr, sondern die sogenannten „Spawner-Drohnen“. Dadurch dürfte das Campen am Spawn-Punkt wahrscheinlich endlich Geschichte sein.

In der Szene danach können wir sehen, wie die Squids in die Arena geschossen werden. Dabei erweckt das Spiel den Anschein, als ob man seinen Lande-Punkt selbst bestimmen könnte. Das würde viele taktische Möglichkeiten eröffnen.

Gameplay zum Revierkampf in Splatoon 3

Anschließend könnt ihr den Kampf aus Sicht der beiden Teams miterleben. Die neuen Waffen, wie den Tintenbogen, den Krabbenpanzer und den Tinten-Ninja könnt ihr in voller Action erleben. Also schaut euch das Video unbedingt an!

Ihr könnt es hier schauen

Zum Schluss des Videos kann man dann die Gewinner-Verkündung sehen. Als Schiedsrichter fungieren dabei wieder unsere zwei Lieblingskatzen. Das Spiel hat dabei einen neuen Look bekommen, welcher meiner Meinung nach, schon ziemlich cool aussieht. Da gewinnt man gerne!

Das Bild zeigt die Gewinnverkündung des Gameplay Revierkampfes in "Splatoon 3".
Gratulation zum Sieg!

Ebenfalls dürfte auffallen, dass es jetzt Namensschilder gibt. Der Hintergrund der gezeigten Schilder ist unterschiedlich. Wir können also davon ausgehen, dass man die Hintergründe gegen eine In-Game-Währung erwerben kann.

Ebenfalls ist zu sehen, dass auf den Namensschildern ein Titel abgebildet ist. Die Frage ist nur, ob man diesen per Spielfortschritt freispielen muss oder ob man diesen kaufen kann.

Wie gefallen euch die neuen Einblicke in das Gameplay vom Revierkampf in „Splatoon 3„? Hinterlasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren!

Quelle: YouTube

Über Bonnie Scott 214 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*