Firegirl: Hack ‘n Splash Rescue DX erscheint am 22. Juni

Das Bild der Nintendo News zeigt das Logo von "Firegirl: Hack ‘n Splash Rescue DX".

Firegirl: Hack ‘n Splash Rescue DX hat endlich einen finalen Releasetermin erhalten. Wie der Publisher Thunderful Games – diese kennt man von Cursed to Golf und Wavetale – und der Entwickler Dejima angekündigt haben, werden sie ihr Spiel am 22. Juni 2022 veröffentlichen. Die bereits bestehende PC-Version wird am gleichen Tag ein kostenloses Upgrade zu DX-Version erhalten.

Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel, gemeinsam mit dem Release Date-Trailer.

Firegirl: Hack ‘n Splash Rescue DX – Die Feuerwehr ist immer für dich da

Firegirl: Hack ’n Splash Rescue DX ist eine überarbeitete und neu ausbalancierte Version des Spiels, das Ende letzten Jahres auf dem PC erschien. Sie bietet neue Feinde, überarbeitete Umgebungen, eine neu ausbalancierte Schwierigkeitskurve, einen optimierten Upgrade-Baum, ein verbessertes Leveldesign und vieles mehr. Dank dieser Änderungen ist ein Spielstil, der sich auf das Auslöschen von Feinden konzentriert, nun besser möglich, da die Spieler nun mehr Zeit für das Auslöschen von feurigen Gegnern erhalten. Die Spieler werden feststellen, dass Ausgänge nun leichter zu entdecken sind, dass Wassernachfüllungen leichter verfügbar sind, wenn sie zur Neige gehen, und dass das Einkommenssystem von Grund auf erneuert wurde.

Firegirl: Hack ’n Splash Rescue DX ist ein Roguelite-Platformer, in dem du in die Rolle einer jungen Feuerwehrfrau schlüpfst, die ihrer heruntergekommenen örtlichen Feuerwache neues Leben einhaucht. Bewaffnet mit deiner treuen Axt und einem Hochdruck-Feuerwehrschlauch, der auch als Jetpack dient, reagierst du auf Notrufe, die dich zu gefährlichen, prozedural generierten Bränden in der ganzen Stadt führen. Wenn Firegirl am Einsatzort eintrifft, hat sie drei Minuten Zeit, um alle Zivilisten zu retten, die in den Flammen gefangen sind! Lösche Feuermonster, um mehr Zeit in diesen kniffligen Missionen zu gewinnen, in denen du die Hitze spüren wirst, während du darum kämpfst, den Job zu erledigen. Finde heraus, warum die Brände die Stadt verschlungen haben, und gehe dem Geheimnis auf den Grund!

Zwischen den rasanten Missionen, in denen du deine Sprünge mit dem Schlauch verstärkst, heimtückische Pyro-Monster löschst und eingeschlossene Zivilisten (und Katzen!) rettest, kannst du dich in der Feuerwache aufhalten. Hier kannst du deine Ausrüstung aufrüsten und neue Mitarbeiter einstellen, damit du die kommenden Brandherde noch effektiver bekämpfen kannst. Du wirst jede Hilfe brauchen, die du bekommen kannst, um in diesem lustigen, spannenden und kniffligen Schurkenstück zu überleben!

Übersetzte Informationen
Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Firegirl: Hack ‘n Splash Rescue DX".

Über die Verbesserungen der Konsolen-Version

Die ursprüngliche Veröffentlichung von Firegirl auf dem PC hat uns wertvolles Feedback gegeben, wie wir das Spielerlebnis noch vor einer Konsolenveröffentlichung deutlich verbessern können. Mit der komplett überarbeiteten und neu ausbalancierten Version von Firegirl: Hack ’n Splash Rescue DX haben wir alles beibehalten, was an der Originalversion großartig war, und die Feinheiten überarbeitet, um eine endgültige Version des Spiels anzubieten. Freut euch darauf am 22. Juni.

Dejima-Gründer Julien Ribassin in einer Pressemitteilung
Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Firegirl: Hack ‘n Splash Rescue DX".

Freut ihr euch darüber, dass endlich ein finaler Releasetermin für „Firegirl: Hack ‘n Splash Rescue DX“ feststeht? Was ist euer bisheriger Eindruck von dem Spiel? Auf welche Features freut ihr euch am meisten? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Gematsu
© Trailer

Über Caren Koch 1453 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*