Endling: Extinction is Forever erscheint am 19. Juli

Das Bild der Nintendo News zeigt das Logo des Spiels "Endling: Extinction is Forever".

Angekündigt im Rahmen der Indie Wold Showcase im Dezember 2021 hat das Side Scrolling-Survival-Abenteuer Endling: Extinction is Forever endlich einen finalen Releasetermin erhalten. Wie der Publisher HandyGames und der Entwickler Herobeat Studios angekündigt haben, wird das Spiel am 19. Juli 2022 digital an den Start gehen. Verkauft wird der Titel über den Nintendo eShop, preislich müsst ihr euch auf rund 30 € einrichten. Vorbesteller erhalten einen Rabatt von 10 % auf den finalen Kaufpreis, dadurch reduziert sich der Preis auf 26,99 €.

Im Folgenden findet ihr einen Trailer, gemeinsam mit einigen grundlegenden Informationen zum Spiel.

Endling: Extinction is Forever – Rette deine Jungtiere

Wird die letzte Füchsin auf Erden ihre drei Jungen retten können?

Erlebe in diesem umweltbewussten Abenteuer durch die Augen der letzten auf der Erde lebenden Fuchsmutter, wie das Leben in einer von Menschen zerstörten Welt wäre.

Entdecke den vernichtenden Effekt einer Menschheit, welche die wertvollsten und notwendigen Rohstoffe der Natur Tag für Tag zerstört.

Erkunde die-3D Sidescroller-Welt von Endling und verteidige deine Jungen, drei kleine und schutzlose Pelzknäuel. Füttere sie, erlebe wie sie Stück für Stück heranwachsen, lerne ihre einzigartigen Persönlichkeiten und Ängste kennen und sorge für ihr Überleben.

Benutze den Schutz der Nacht, um deine Jungen an einen sichereren Ort zu bringen. Verbringe die Tage damit, dich in deinem improvisierten Unterschlupf zu erholen und deine nächsten Schritte zu planen, denn es könnten die letzten für dich oder die Kleinen sein.

Nintendo.de

Die wichtigsten Features

  • Erkunde verwüstetste Lanschaften, basierend auf realen Umweltproblemen
  • Jage andere Tiere, um deine Jungen zu füttern, und vermeide es, selbst zur Beute zu werden
  • Stelle deinen Überlebensinstinkt auf die Probe und lass dich von emotionalen, herausfordernden Entscheidungen mitreißen
  • Bringe deine Jungen an den letzten sicheren Ort, an dem ihnen die Menschen nicht schaden können
  • Sorge für deine Jungen, füttere sie und bring ihnen neue Fähigkeiten bei, um sie weniger verwundbar zu machen
  • Überlebe!
Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Endling: Extinction is Forever".

Freut ihr euch über den zeitnahen Release von „Endling: Extinction is Forever“ auf der Nintendo Switch? Was ist euer bisheriger Eindruck von dem Spiel? Wie bewertet ihr den Menschen als Anthagonisten? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Nintendo.de, Gematsu

Über Caren Koch 1451 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*