Elusive People – Stealth-Landwirtschaftssimulation für 2023 angekündigt

Kürzlich veranstaltete nicht nur Yacht Club Games eine „Presents“-Ausgabe, sondern auch Chibig Studio, welches sich für Deiland und Summer in Mara (→ zu unserem Test) verantwortlich zeichnet. Währenddessen kündigten sie nicht nur den 3D-Puzzle-Platformer Koa and the Five Pirates of Mara an, sondern auch einen weiteren, völlig anderen Titel: Elusive People.

Schaut euch im Folgenden gerne den Teaser-Trailer an:

Elusive People wird von Chibig Studio als „Arrietty trifft Stardew Valley“ beschrieben und soll eine Farming-Simulation sein, genauer gesagt eine Stealth-Landwirtschaftssimulation. Viel ist über das Spiel noch nicht bekannt; lediglich die Information, dass es 2023 für PC und Konsolen herauskommen soll. Welche Plattformen dies aber speziell sein sollen, gab der Entwickler nicht bekannt.

Was wir wissen, ist, dass ihr in einer Welt überleben müsst, die nicht für euch geschaffen ist. In der Rolle eines Winzlings lernt ihr beispielsweise, Lebensmittel in einer Gießkanne anzubauen, indem ihr Löffel als Spaten und Gabeln als Pflüge verwendet. Auf der Suche nach Ressourcen müsst ihr ungewisse Erkundungen im Rest des Hauses vornehmen. Während ihr unterwegs Freundschaften schließt, warten auf der anderen Seite auch Feinde darauf, euch in die Schranken zu weisen.

Elusive People ist „voller großer Ideen“

Schaut euch hier ein paar erste Screenshots an:

  • Das Bild zeigt eine Schleich-Szene in "Elusive People".
  • Das Bild zeigt eine Szene in "Elusive People".
  • Das Bild zeigt eine Szene in "Elusive People".
  • Das Bild zeigt eine Szene in "Elusive People".

Abraham Riera, CEO von Chibig Studio, beschreibt das Spiel wie folgt:

Elusive People ist ein kleines Spiel voller großer Ideen. Ich denke, die Spieler werden sich mit diesen Charakteren, die im wahrsten Sinne des Wortes den Kürzeren gezogen haben, wirklich verbunden fühlen.

Abraham Riera, CEO von Chibig Studio

Wie gefällt euch dieser Titel von den ersten Informationen und den Screenshots her?

Quelle: Nintendo-Connect
Bilder: © Chibig Studio

Über Marcel Eidinger 1770 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*