Demonschool – von Persona inspiriertes Taktik-RPG erscheint 2023

Das Bild der Nintendo News zeigt das Logo von "Demonschool".

Ihr habt die Nase voll von Persona 5 Strikers und wollt euch endlich mal auf etwas neues freuen? Dann habe ich einen heißen Tipp für euch. Wie die Entwickler Necrosoft Games und Publisher Ysbryd Games – diese gaben kürzlich den finalen Releasetermin von No Place for Bravery bekannt – angekündigt haben, wollen sie ihr Spiel Demonschool in 2023 auf die Nintendo Switch und diverse andere Oberflächen bringen. Die Ankündigung des School Life-Taktik-RPGs erfolgte im Rahmen der PC Gaming Show.

Ich habe euch neugierig gemacht? Im Folgenden findet ihr tiefgreifendere Informationen zum Spiel, gemeinsam mit dem Enthüllungstrailer.

Demonschool – Taktisches Überleben in der Schule

Das Spiel lädt frischgebackene Studenten auf eine farbenfrohe Insel und ihre „prestigeträchtige“ Universität ein, wo aufregende Sportclubs, eine erstklassige Ausbildung und das drohende Verhängnis einer dämonischen Apokalypse auf sie warten!

Für die Studienanfängerin Faye, die letzte lebende Erbin einer längst vergessenen Familie von Dämonenjägern, ist die Schule nicht so, wie sie in den Broschüren aussieht. Während ihre Mitschüler mit Freude flirten und sich mit Dante beschäftigen, werden Faye und ihre neue Bande von Außenseiterfreunden zu übernatürlichen Ermittlungen abkommandiert. Eine Frau, die ihr Gesicht verloren hat? Ein Beschwörungsritual auf dem Friedhof? Mailer Daemons!? Die Unterwelt rückt immer näher an die Welt der Menschen heran… das College ist die Hölle!

Demonschool ist ein schlankes Taktikspiel, bei dem Bewegung gleichbedeutend mit Aktion ist, Entscheidungen zurückgespult werden können und eine rasante Spielmechanik den traditionellen Ballast des Genres beseitigt. Plane die Züge jedes Schülers in aller Ruhe, drücke dann die Aktionstaste und beobachte, wie sich alles in verheerenden, charakterbasierten Kombos abspielt. Destin, ein heißblütiger Kämpfer, kann Gegner nach vorne in Namakos schwächenden Dash stoßen, und Schadensverursacher wie Faye profitieren von den hilfreichen Schutzzaubern des Schreinwächters Knute. Passe deine Strategien für monolithische Bosse und ungewöhnliche Schlachtfelder an und widersetze dich den Konventionen des Genres. Entfessle gezeitenverändernde Special Moves, um die Dämonen in Schach zu halten – wenn sie die hintere Linie erreichen, ist die menschliche Welt verloren.

Jede surreale Begegnung bringt Faye und ihre Freunde näher an eine dunkle Verschwörung heran, die ihre Vorstellungskraft übersteigt, aber zum Glück besteht das Studentenleben nicht nur aus blutverschmierten Schmetterlingen und Puppen aus der Hölle. Erlebe ein ganzes Schulsemester, indem du entscheidest, was du studierst, mit wem du dich anfreundest und wie viel Vertrauen du aufbringst. Plane den Stundenplan deines Teams, um deine Fähigkeiten zu entwickeln und über ein Dutzend neuer Verbündeter durch unzählige Nebenquests in einer lebendigen Welt voller Giallo-Farben und -Licht zu gewinnen. Fördere Freundschaften oder feurige Romanzen zwischen ihnen allen, stärke Kombo-Attacken und Elementar-Affinitäten und decke neue Enden auf. Erforsche außerschulische Aktivitäten in der Stadt und in der Umgebung mit einer düster-komischen Gruppe von Exzentrikern.

Demonschool betet auf dem rituellen Altar klassischer italienischer Horrorfilme der 60er und 70er Jahre, durchtränkt von seltsamen Bildern und höllischer Groteske, angetrieben von einer funky Bassline, die selbst das schrecklichste Szenario respektlos erscheinen lässt. Die taktischen Kämpfe erinnern an Genre-Giganten wie Into the Breach, aber die flüssige Spielmechanik mit weniger Klicks und einer großzügigen Planungsphase machen den Einstieg in diese Klasse zum Kinderspiel.

Übersetzter Auszug aus der Pressemitteilung
Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Demonschool".

Das Entwicklerstudio über das Spiel

Wir wollten ein Spiel mit völliger Transparenz schaffen, das dennoch ein Geheimnis zulässt. Ihr müsst niemals Zahlen erraten oder wissen, was was ist. Wir hoffen, dass die Geschichte euch zu einer positiven Vision für die Zukunft führt und zeigt, was möglich ist, wenn gleichgesinnte Individuen gegen ein größeres Übel zusammenarbeiten.

Brandon Sheffield, Creative Director von Necrosoft Games
Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Demonschool".

Freut ihr euch darüber, dass „Demonschool“ auch den Sprung auf die Nintendo Switch wagen wird? Welche Erwartungen erzeugt der Titel bei euch? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Pressemitteilung
© Trailer

Über Caren Koch 1458 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*