Dark Deity erscheint am 17. März 2022

Das Bild zeigt das Logo von "Dark Deity".

Erfreulicherweise steht endlich ein finales Veröffentlichungsdatum für Dark Deity fest. Das Spiel, welches im August 2020 via Kickstarter finanziert wurde, ist ab dem 17. März 2022 unter anderem auch mit deutscher Textausgabe auf der Nintendo Switch erhältlich. Das Spiel wird ausschließlich digital über den Nintendo eShop verkauft.

Im Folgenden findet ihr neben dem Releasedate-Trailer einige grundlegende Informationen zum Spiel.

Dark Deity – Von Helden und einer unbekannten Katastrophe

Kommandiere legendäre Helden, um ein Land neu zu gestalten, das durch gebrochene Eide, rücksichtslose Kriege und geheime arkane Kräfte zerrissen ist. Die technologischen und kulturellen Errungenschaften einer einstmals großen Zivilisation liegen nun in den Ruinen uralter Tempel in der Welt von Terrazael verschlossen. Lange nachdem die mächtige Geschichte der Gesellschaft durch eine mächtige und mysteriöse „Katastrophe“ ausgelöscht wurde, steht das Volk von Etlan am Rande eines totalen Krieges.

In einem verzweifelten Versuch, die Reihen seiner Rekruten aufzustocken, beschleunigt König Varic vom Königreich Delia die Graduierung aller Schüler der Militärakademie Brookstead und bricht damit einen Pakt, der seit tausend Jahren Bestand hat. Die vier „Absolventen“ der Brookstead-Akademie machen sich auf den Weg, der Welt ihren Stempel aufzudrücken, denn ihre Zukunft ist auf undemokratische Weise entgleist.

Übersetzte Informationen
Das Bild zeigt die überarbeitete Map von "Dark Deity".

Die wichtigsten Key Features

  • Strategiere dich durch 28 Kapitel mit kultigen rundenbasierten Kampfszenarien und Zielen, die deine Taktik auf die Probe stellen, während deine Einheiten hart erkämpfte Erfahrung sammeln und sich von den Narben schwerer Wunden erholen
  • Wähle zwischen 54 verschiedenen Charakterklassen, jede mit ihren eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten, um sicherzustellen, dass jeder Spieldurchgang ein einzigartiger ist. Stelle dich einer Vielzahl von Feinden, während du das Schicksal deiner Einheiten zu ihrer ultimativen Form führst
  • Begleite 30 denkwürdige spielbare Charaktere mit unterschiedlichen Hintergründen, Persönlichkeiten und Motivationen auf ihrem Weg, Terrazael für immer zu verändern
  • Schließe Freundschaften, während sich deine Einheiten in der Hitze des Gefechts zusammenschließen. Die Beziehungen der Charaktere entwickeln sich in mehr als 400 verschiedenen Gesprächen, die einen Einblick in das Leben jenseits des Schlachtfeldes geben, mit realen und greifbaren Auswirkungen auf das Gameplay
  • Rüste dein Team mit einer Vielzahl von aufrüstbaren Waffen und Zaubern aus, um dir am Rande der Schlacht einen Vorteil zu verschaffen
  • Entdecke zahlreiche göttliche und uralte Artefakte, die über die ganze Welt verstreut sind und die Fähigkeiten und das Schicksal derer, die sie besitzen, verändern werden
Das Bild zeigt die überarbeitete Map von "Dark Deity".

Freut ihr euch über den nahenden Release von „Dark Deity“? Was ist euer bisheriger Eindruck von dem Titel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1398 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*